Jobs im Handel krisensicher

BEZIRK FREISTADT. Die Jobs im Handel gelten als besonders krisensicher. "In dieser Sparte werden auch in der Region permanent Jobs angeboten", weiß der Geschäftsstellenleiter der Wirtshaftskammer Freistadt, Dietmar Wolfsegger. Besonders im Lebensmittelhandel und Handel mit Mode und Freizeitartikeln sind Arbeitskräfte begehrt. Das bestätigt auch der Leiter des Arbeitsmarktservice Freistadt, Alois Rudlstorfer: "Die Berufschancen sind in dieser Branche ganz gut. Hier werden derzeit von 32 Firmen im Bezirk insgesamt 42 Arbeitskräfte gesucht." Diese offenen Stellen werden meist durch Frauen besetzt. Die Arbeitszeiten machen es, so der AMS-Chef, besonders Frauen mit Betreuungspflichten oft sehr schwer, solche Angebote annehmen zu können: "Zu den Randzeiten vor 7.30 Uhr und nach 16 Uhr stehen oft keine Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Andererseits bringen, so WKO-Chef Dietmar Wolfsegger, vor allem die erweiterten Öffnungszeiten viele Teilzeitjobs mit sich, die vor allem bei Müttern recht begehrt sind. Das Eingehen des Arbeitgebers auf die jeweilige Lebenssituation ist dabei wichtig.
Die Mindestanforderungen sind meist ein positiver Pflichtschulabschluss oder eine Lehrausbildung. Wolfsegger: "Gerade im Handel erfreut sich auch Lehre mit Matura steigender Beliebtheit. Aber auch gerade die Absolventen der Handelsakademie Freistadt sind sehr begehrt bei Arbeitgebern, nicht zuletzt wegen des hohen Leistungsniveaus und wegen der vielen Aktivitäten mit Praxisbezug und Kontakten mit Unternehmen schon während der Schule."
Eine große Konkurrenz wächst mit E-Commerce heran. Die Zuwächse beim Umsatz im Internethandel sind enorm. Dietmar Wolfsegger: "Das übt ordentlich Druck auf den stationären Handel und damit auf die Nahversorger aus. Kaum ein Händler wird es sich künftig leisten können, auf den Verkauf im Internet zu verzichten." Ein gutes Beispiel im Bezirk ist Georg Obereder, Papier- und Buchhändler in Unterweißenbach (siehe Bericht unten).

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen