09.10.2014, 14:06 Uhr

Heimatkundliche Fahrt für Neuzuzügler

Bei Bürgermeister Ferdinand Kaineder klang der Abend mit den Neuzugezogenen gemütlich aus. (Foto: ÖAAB Altenberg)
ALTENBERG. Auch heuer luden ÖAAB-Obmann Michael Hammer und Bürgermeister Ferdinand Kaineder die neuzugezogenen Altenberger der letzten Zeit zu einer heimatkundlichen Fahrt durch Altenberg ein.

Viele nahmen diese Einladung an und verbrachten gemeinsam mit den ÖAAB- und ÖVP-Gemeindefunktionären einen gemütlichen und informativen Nachmittag. Neben einer Rundfahrt durch die Gemeinde und einem Besuch der Altenberger Kulturtage und der Bücherei wurden allgemeine Daten und Fakten mitgeteilt, kommunale Einrichtungen vorgestellt, landwirtschaftliche und gewerbliche Betriebe präsentiert und auf landschaftliche und kulturelle Besonderheiten hingewiesen.
Auch ein Besuch des Ziegenhofes Eckerstorfer stand auf dem Programm. Das Ende der Fahrt bildete ein gemütlicher Abschluss am Anwesen von Bürgermeister Kaineder, wo gemeinsam gejausnet und getratscht wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.