03.10.2014, 11:34 Uhr

Feuerwehr jagte Haus in die Luft

BEZIRK FREISTADT. 16 sprengbefugte Einsatzkräfte der Feuerwehren Hirschbach, Rainbach, Freistadt, March (Gemeinde St. Oswald), Tragwein, Hagenberg, Kefermarkt, Helbetschlag (Gemeinde Grünbach) und Grünbach übten unter der Leitung von Sprengstützpunktleiter Peter Hackl und Brandinspektor Günter Mühleder in einem Abbruchhaus neben der Trasse der Mühlviertler Schnellstraße in Lest. Am Übungsprogramm stand Rettungs- und Bergesprengung. Als Übungsbeobachter waren Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Thomas Wurmtödter, Helmut Friesenecker und Peter Maier vor Ort.

Alle Fotos: Erwin Summerauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.