Alten- und Pflegeheim in Peuerbach für "Gesunde Küche" ausgezeichnet

Das BAPH Peuerbach erhielt die Urkunde "Gesunde Küche" in Linz überreicht.
  • Das BAPH Peuerbach erhielt die Urkunde "Gesunde Küche" in Linz überreicht.
  • Foto: Land OÖ/Kraml
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PEUERBACH. Die Urkunde "Gesunde Küche" prangt seit Kurzem im Bezirksalten- und Pflegeheim Peuerbach. Die Einrichtung und 32 weitere Betriebe aus ganz Oberösterreich erhielten die Auszeichnung in Linz von Landeshauptmann Josef Pühringer. "Mit der Verleihung der Urkunde 'Gesunde Küche' holen wir jene Verpflegungsbetriebe vor den Vorhang, die ein abwechslungsreiches und an den Bedarf der Gäste angepasstes Essen zubereiten, das gut schmeckt, gut tut und gesund hält", so Pühringer. Seit 1996 wird die "Gesunde Küche" an Betriebe vergeben, die ein gesünderes Essen anbieten. Will heißen: Menüpläne nach standardisierten Kriterien unter Einbeziehung von Ernährungsexperten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen