Unfall in Tollet
Mann stürzte von Dach

Unfall in Tollet: Der Mann war ungesichert und ohne Sicherungsnetz auf dem Dach tätig. Er stürzte etwa sechs Meter zu Boden.
  • Unfall in Tollet: Der Mann war ungesichert und ohne Sicherungsnetz auf dem Dach tätig. Er stürzte etwa sechs Meter zu Boden.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bei Dachdeckerarbeiten in Tollet stürzte ein Mann etwa sechs Meter auf den Boden. Er wurde verletzt ins Klinikum Wels geliefert.

TOLLET. Eine Firma aus dem Bezirk Schärding führte am 26. Juli 2021 gegen 14:45 Uhr bei einem Anwesen in Tollet Dachdeckerarbeiten durch. Dabei half auch ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen, der bei diesem Hof beschäftigt ist, mit. Der Mann war ungesichert und ohne Sicherungsnetz auf dem Dach tätig. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er plötzlich aus etwa sechs Metern Höhe auf den Wiesenboden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Wels gebracht, meldet die Polizei in ihrer Aussendung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen