Polizeieinsatz
Raser mit 170 km/h wird angezeigt

Trotz eingeschaltetem Blaulicht und Folgetonhorn der Polizei hielt der Raser nicht an, sondern beschleunigte weiter.
  • Trotz eingeschaltetem Blaulicht und Folgetonhorn der Polizei hielt der Raser nicht an, sondern beschleunigte weiter.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Ein Autofahrer war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Auf Aufforderung der Polizei hielt er nicht an, sondern beschleunigte auf 170 km/h.

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein unbekannter Autolenker entzog sich am 20. Juni 2021 einer Anhaltung durch die Polizei. Aufgrund seiner aggressiven Fahrweise wurden die Polizisten auf den Raser gegen 23 Uhr aufmerksam. Das Fahrzeug war mit überhöhter Geschwindigkeit, mit 120 km/h, in einer 80 km/h-Beschränkung auf der B134 Wallerner Straße in Richtung Eferding unterwegs. Trotz eingeschaltetem Blaulicht und Folgetonhorn hielt der Lenker nicht an, sondern beschleunigte so massiv, dass der Abstand während der Nachfahrt mit 170 km/h immer größer wurde. Die Polizisten beendeten schließlich die Nachfahrt als sie den Lenker aus den Augen verloren hatten. Diverse Anzeigen gegen den Zulassungsbesitzer aus Eferding werden erstattet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen