Zum Lesen motivieren

Für die acht Leseratten aus den ersten Klassen der NMS Hofkirchen ist die Schulbibliothek ein beliebter Platz fürs Lesen:
1a: Hinterberger Alina, Lichtenegger Chiara, Maurer Raphael, Trompeter Justin
1b:  Diesenreither Gregor, Grimbeek Amelie, Pollhammer Felix, Vormair Alina
3Bilder
  • Für die acht Leseratten aus den ersten Klassen der NMS Hofkirchen ist die Schulbibliothek ein beliebter Platz fürs Lesen:
    1a: Hinterberger Alina, Lichtenegger Chiara, Maurer Raphael, Trompeter Justin
    1b: Diesenreither Gregor, Grimbeek Amelie, Pollhammer Felix, Vormair Alina
  • hochgeladen von Günther Punz

Lesen hat in der NMS Hofkirchen einen hohen Stellenwert. Immer wieder initiieren unsere Bibliothekarinnen Aktionen, um die Lesefreude in unserer Schule zu steigern: Literaturfrühstück, Autorenlesungen, "Rollende Lesestunde" u.v.m.
Die Schülerinnen und Schüler sind motiviert, mit Begeisterung zu lesen.
Das ist schon mal eine sehr positive Auswirkung – und ganz „nebenbei“ erleben die jungen Leseratten auf ihrer Fantasiereise Abenteuer und Spannung und was ihnen vielleicht jetzt noch nicht bewusst ist, festigt Lesen Wortschatz sowie Rechtschreibung und vermittelt die Fähigkeit, sich den Zugang zu Wissen anzueignen. Wir Lehrer nennen das Lesekompetenz, die Schüler formulieren das so:
„Ich mag es, meine eigene Geschichte zu erleben!“, meint Amelie Grimbeek (sie hat seit Weihnachten 11 Bücher gelesen).
Gregor Diesenreither hat in den letzten 3 Wochen sogar 13 Bücher gelesen und stellt fest: „Beim Lesen bin ich Teil der Fantasie eines anderen Menschen!“ „Lesen ist für mich Entspannung, man liest das, was man gerne mag!“, findet Alina Hinterberger und hat in den letzten Tagen 6 Bücher verschlungen.

Wo: Bibliothek Hofkirchen, Hauptstr. 28, 4716 Hofkirchen an der Trattnach auf Karte anzeigen
Autor:

Günther Punz aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.