LehrlingsRedakteure gesucht
LehrlingsRundschau geht in die nächste Phase

Auch ein Fotoshooting gehört dazu – wie 2019 mit den LehrlingsRedakteuren Martin, Marlene, Lukas und Anja.
3Bilder
  • Auch ein Fotoshooting gehört dazu – wie 2019 mit den LehrlingsRedakteuren Martin, Marlene, Lukas und Anja.
  • Foto: Mittermayr/BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Lehrlinge in der BezirksRundschau-Redaktion: Auch in diesem Jahr setzt die LehrlingsRundschau auf tatkräftige Unterstützung der Jungen.

GRIESKIRCHEN (jmi). Im Sommer dürfen sie in der BezirksRundschau-Redaktion in Grieskirchen nicht fehlen: die LehrlingsRedakteure. Auch diesen Herbst bereichern sie die Sonderausgabe LehrlingsRundschau mit ihren Berichten. Die Themen sind mannigfaltig: von der Lehre mit Matura über seltene Ausbildungsberufe bis hin zum Karriereweg vom Lehrling zum Chef. Keine Sorge, wir lassen die LehrlingsRedakteure nicht allein: In einer Redaktionssitzung wird gemeinsam mit den Redakteuren über Ideen nachgedacht, und passende Themen werden besprochen. Zudem werden die Handwerkzeuge eines Redakteurs erklärt: Wie wird ein Bericht aufgebaut? Welche Fragen und Themen sind relevant? Dann dürfen die LehrlingsRedakteure selbst ans Werk, interviewen ihre Ausbildner, recherchieren zu ihrer Lehre und ihrem Unternehmen.

Aber halt! Lehre ist nur die halbe Miete, denn Freizeit muss auch sein. Darum widmen sich die LehrlingsRedakteure nicht nur Themen zur Ausbildung, sondern auch ihren Hobbys. Vergangenes Jahr berichteten die LehrlingsRedakteure über Feuerwehrortsgruppen, einen Mountainbikeverein sowie Singen bei Hochzeiten. Fazit: Auf die LehrlingsRundschau darf man auch heuer wieder gespannt sein.

Zur Sache: LehrlingsRundschau 2020

Die LehrlingsRundschau (KW39) erscheint am 24. und 25. September 2020. Du willst dieses Jahr auch als LehrlingsRedakteur mitmachen? Sie haben einen Lehrling in Ihrem Unternehmen, der einmal Redaktionsluft schnuppern will? Schreiben Sie uns gerne an grieskirchen.red@bezirksrundschau.com

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen