04.06.2017, 14:17 Uhr

Junge Bäume für Grieskirchen

Ein Mitarbeiter des Bauhofs der Stadtgemeinde Grieskirchen und zwei Asylwerber im Dienst der Gemeinde ergänzten den Baumbestand an der Trattnach.

Beim Brückenneubau für die B137 wurde eine temporäre Ersatzbrücke errichtet – „Da mussten einige Bäume Platz machen, die nun ergänzt wurden“, erklärt August Wiesinger, Leiter der Bauabteilung der Stadtgemeinde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.