Ein Festival mit 99 Bieren in Moschendorf

Patrick Krammer und Adalbert Windisch organisierten das 1. Burgenländische Bierfestival
57Bilder
  • Patrick Krammer und Adalbert Windisch organisierten das 1. Burgenländische Bierfestival
  • hochgeladen von Sonja Radakovits-Gruber

Zwei Tage lang drehte sich im Weinmuseum Moschendorf alles ums Bier: Burgenländische Brauereien und Bierhändler luden dorthin zum "Fest der 99 Biere". An der wahrscheinlich längsten Zapfanlage des Burgenlands wurden 33 Fassbiere gezapft und 66 Flaschenbiere ergänzten das Angebot.

Bier-Land Burgenland

Patrick Krammer, Inhaber der Zickentaler Brauerei in Heugraben, und Adalbert Windisch, Exil-Moschendorfer von der Collabs Brewery in Wien, organisierten dieses Festival. "Wir hatten beinahe zeitgleich dieselbe Idee von einem Bierfest im Südburgenland", erzählt Adalbert Windisch.

Schnell waren auch andere burgenländische Brauerein von der Idee begeistert und im Weinmuseum fand man - trotz, oder gerade wegen des Weinbezugs - einen idealen Standort für das Festival.

Schwarze Isabella

Zur feierlichen Eröffnung des Bierfestivals durfte Agrarlandesrätin Verena Dunst ein Fass des Festivalbiers "Schwarze Isabella" anzapfen. Dieses Bier wurde von Patrick Krammer und Adalbert Windisch eigens für das Fest kreiert. "Uhudlertee wird in den Brauprozess eingebunden, Uhudlertraubensaft kommt bei der Vergärung dazu," beschreibt Patrick Krammer die neue Bierkreation.

Neben den 99 Biersorten wurden am Freitag den Liebhabern des Gerstensaftes noch Blueshits von Arthur Fandl & Markus Faber serviert, am Samstag sorgten die Loderberg Buam für Stimmung. Daneben gab's für die Gäste noch allerlei Wissenswertes zum Thema Bier beim täglichen "1 x 1 des Hopfens" und beim "Malz-ABC".

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen