Getränke

Beiträge zum Thema Getränke

3

Neunkirchen
Gemeinderäte sagten den Feuerwehren Dankeschön

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weil die Freiwilligen Feuerwehren in den vergangenen Wochen vor allem bei Unwettereinsätzen schwer gefordert wurden, sagten die Neunkirchner Gemeinderäte Patricia Gsenger, Gerlinde Metzger, Wolfgang Jahrl, Andreas Reither und Bundesrätin Andrea Kahofer den Feuerwehren Neunkirchen Stadt, Mollram und Peisching Danke. Für die Kommandaten Mario Lukas, Johann Brandstätter und Leopold Spreitzhofer gab's eine Getränkespende für den gesamten Kader inklusive Jugend.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Leere Gläser und Flaschen werden zu einfachen Vasen umfunktioniert und schon ist die Tischdeko fertig.

Unsere Erde
Grüne Feste im eignen Garten

Die Idee nachhaltig zu feiern lässt sich besonders im Sommer leicht im eigenen Garten umsetzen, mit etwas Hausverstand und lieben Gästen wird die Grillparty zum Green-Event. SALZBURG. Als Green Event werden Veranstaltungen bezeichnet die auf Nachhaltigkeit setzen. Regionale Wertschöpfung, Abfallvermeidung, Energieeffizienz und soziale Verantwortung sind die wichtigsten Punkte bei der Umsetzung einer nachhaltigen Veranstaltung. Dass sich dies nicht nur auf große Feste bezieht zeigen unsere...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Claudia und Andrea Podgorsek (von links) genießen an heißen Tagen den "Bistro Traum".
3

Lavanttal
Fruchtig und leicht durch den Sommer

Säfte, Spritzer mit Geschmack oder ein fruchtiger Cocktail bringen im Sommer die nötige Abkühlung. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. In den heißen Sommermonaten freut sich jeder über ein erfrischendes Getränk im Lieblingslokal. Die WOCHE fragte bei Lavanttaler Gastronomen nach, welche eisgekühlten Drinks sie ihren Gästen servieren. Und sie sind sich einig: Leichte Variationen mit Früchten liegen im Trend. Eigene KreationMit dem sommerlichen "Bistro Traum" lockt Andrea Podgorsek die Gäste in das...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
4 2 12

Paulis Kuchl hat den 4. Geburtstag
Pauli und sein Team hatte geladen.

Paulis Kuchl in Favoriten hatte am 03.07.2020 den 4. Geburtstag Pauli und sein Team haben zum Geburtstagsfest geladen. Wir wurden ganz Herzlich von den Chef und seinen Team begrüßt. Er hat sich so gefreut das so viele Gäste gekommen sind. Natürlich wurde auch auf die „Corona“ geachtet Es war alles perfekt von Ihnen organisiert. Die Schmankerl waren herrlich so konnte man einiges verspeisen. Delikat, Wienerisch und Pikantes. Jeden Gast wurde ein Getränk nach Wahl von Chef...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Im Bild Getränkeproduzent Werner Ultsch, Bauer Christoph Spörr und Wendelin Juen von der Landwirtschaftskammer Tirol inmitten der Engelwurz-Pflanzen, die sich trotz schwieriger Startbedingungen sehr gut entwickelt haben.
2

Ellbögen
Wurzeln mit besonderer Wirkung

ELLBÖGEN. In Oberellbögen wurde im Vorjahr das Pilotprojekt zum Anbau von Meister- und Engelwurz gestartet – mit Erfolg! Meisterwurz und Engelwurz sind beliebte Heil- und Gewürzpflanzen. Beide wachsen wild im Mittel- bis Hochgebirge, weshalb die ausgewählte Höhenlage auf rund 1.300 m für den Anbau perfekt passt. Meister- und Engelwurz sind vor allem für ihr charakteristisches Aroma und die appetitanregende und verdauungsfördernde Wirkung in Getränken bekannt. Der Anbau sichert den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das European Street Food Festival kommt wieder in den Pinzgau: Am 4. und 5. Juli im Zentrum von Saalfelden.
6

Genuss aus aller Welt
European Street Food Festival wieder in Saalfelden

Am 4. und 5. Juli macht das "European Street Food Festival" wieder Halt in Saalfelden. SAALFELDEN. Seit knapp 5 Jahren ist das "European Street Food Festival" in ganz Österreich unterwegs und durfte bereits an die 2,5 Millionen Gäste begrüßen. "Die Vielzahl und Auswahl an verschiedenen Gerichten und auch die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereitenden Speisen ist einzigartig", sind die Veranstalter überzeugt.  Frisch zubereitet, aus aller Welt  …so lautet der Untertitel der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
32

The Max Boogaloos Live

Am Dienstag den 9. Juni 2020 gastierten The Max Boogaloos im Schlachthof Wels. Zelebrieren, was ihr Name verspricht: Das absolute Maximum an Boogaloo. Christian „Boogaloo“ Roitinger, Trumpet. Markus Ecklmayr, Sax. Frank Schwinn, Guitar. Markus Marageter, Hammond. Manfred Huber, Drums. Nochmal, nochmal, nochmal - tanzbare Musik einer unerhört oberösterreichischen Formation rund um Christian „Boogaloo“ Roitinger (Trompeter, MC und Gründer von Hot Pants Road Club) und „Max the Sax“ Ecklmayr,...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
St. Stefans Bgm. Stephan Oswald probierte den Automaten bei Franz Fritz bereits aus.

Neuer Verkaufsautomat in St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN OB STAINZ. Die Fleischhauerei und Selcherei Franz Fritz aus St. Stefan ob Stainz stellt in Zeiten von Social Distancing eine zusätzliche Einkaufsmöglichkeit zur Verfügung: Im Eingangsbereich der Fleischhauerei in St. Stefan 16 steht ab sofort ein Verkaufsautomat. Rund um die Uhr stehen dort mariniertes Grillfleisch, Bratwürstl und gekühlte Fertigspeisen wie Rindsuppe, Flecksuppe oder Gulasch, aber auch gekühlte Getränke wie Säfte und Most bereit.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In einer Halle beim Bahnhof will Franz Windisch ab dem Sommer sein Franz-Josef-Bräu erzeugen und abfüllen.
1 3

"Franz-Josef-Bräu"
Jennersdorf bekommt eine Brauerei

Die burgenländische Bier-Landschaft wächst weiter. Auch in Jennersdorf soll demnächst eine Brauerei in Betrieb gehen, genauer gesagt das "Franz-Josef-Bräu". Benannt wird sie nach ihrem Initiator und Besitzer sein, dem Mogersdorfer Franz Windisch. Fast alle Weichen schon gestellt"Ich möchte ein bekömmliches, pfiffiges Bier aus der Region für die Region machen", sagt der Brauereibesitzer in spe. In den Hallen der Getränkehandelsfirma "Spirits" beim Bahnhof sollen das Sudhaus und die Lagertanks...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Neue Sitzecke, neues Gartl – die jungen Pächter bringen frischen Schwung
3

Trins
Anne und Roman neue Pächter auf St. Magdalena

TRINS. Anne Brugger und Roman Gander begrüßen ab heuer die Gäste in der Jausenstation beim idyllischen Bergkirchlein St. Magdalena im Gschnitztal. Die Ampasserin und der Miederer haben während der vergangenen Wochen schon einiges an Vorarbeit geleistet – innen wie außen wurde so manches neu gerichtet. Ab Freitag, den 15. Mai werden die beiden vorerst mit Getränken und kalten bzw. einfachen Speisen wie Bauernomelette, Kaiserschmarrn, Speckjause und Graukäse starten. Zubereitet wird all das mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Übergabe der Getränke an das Rotes Kreuz NÖ: Werner Kraut, Landesrettungskommandant, Landesverband NÖ Rotes Kreuz, Michael Priessnitz, Geschäftsführer  green sheep mit Michael Moser, Geschäftsführer, RKNÖ Handel und Service GmbH.

Rotes Kreuz
Durstlöscher als Dankeschön

Viele Kräuter Sternderl als Dankeschön für das Rote Kreuz. WOLFSGRABEN/TULLN. (pa) In den letzten Wochen leisteten viele Menschen Außergewöhnliches, allen voran die Einsatzkräfte im Gesundheitswesen – oft ohne Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse nach Schlaf, Hunger oder Durst. Regionale Unterstützung Das Getränkeunternehmen green sheep aus Wolfsgraben hat sich überlegt, wie es einen Beitrag leisten kann, um diesen Einsatz zu unterstützen. Es war naheliegend, ans Löschen des...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Landesrat Max Hiegelsberger: Genussland OÖ will mit der Muttertagsaktion den Absatz von Most, Saft, Cider und Wein aus regionaler Produktion fördern.
2

Genussland-Aktion zum Muttertag
Gratis Getränk zur Bestellung beim Wirtshaus

Essensbesteller bei Genussland-Wirten erhalten am Muttertag eine Gratisflasche Most, Saft, Cider oder Wein. OÖ. Die Genussland-Aktion soll Wirten und Direktvermarktern gleichermaßen nutzen. Denn durch den Wegfall der Gastronomie mussten neben den Gastwirten selbst, auch viele Produktionsbetrieb starke Umsatzrückgänge verkraften, besonders im Getränke-Bereich. „Genussland-Wirte können bei einem Genussland-Produzenten ihrer Wahl einkaufen und bekommen die Kosten im Rahmen der Aktion ersetzt“,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ziel ist es auch für deutsche Gäste weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, sollte Österreich beschließen die Mehrwertsteuer bei Getränken in der Gastronomie von 20 Prozent auf 10 Prozent reduzieren

FPÖ fordert
Mehrwertsteuer auf Getränke in der Gastronomie verringern

TIROL. Die FPÖ verweist darauf, dass in Deutschland die Mehrwertsteuer auf Getränke nun für ein Jahr lang von 19 Prozent auf 7 Prozent gesenkt wurde. Nun soll geprüft werden, ob das auch in Österreich möglich sei. „Deutschland senkt die Mehrwertsteuer auf Getränke in der Gastronomie ein Jahr lang von 19 Prozent auf 7 Prozent. Um konkurrenzfähig zu bleiben, um die Betriebe zu entlasten und um Arbeitsplätze zu sichern, sollte Österreich sofort nachziehen“, erklärt FPÖ-Nationalrat Gerald...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Der Getränkespezialist seit fünf Generationen

Getränkehandel Nitsche aus Eisenerz ist ein Familienbetrieb seit 5 Generationen – bereits im 19 Jhdt. wurde der Betrieb geründet. Durch die Zeit wurde die Eigenproduktion von Limonaden eingestellt und auf Kalt- und Heißgetränke sowie Snackautomaten umgestellt und an vielen Standorten positioniert. Im Fachgeschäft erhält man persönliche Beratung, Tiernahrung und die Ausstattung vieler Feste ist heute das Konzept. Durch Mithilfe der Kinder ist es möglich, die schwere, körperliche Arbeit im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Steirische Volkspartei
Die acht  „Jungsommelière“ erhielten ihr Zertifikat.

Zertifikatsprüfung
Acht neue „Jungsommelière“

Acht Schülerinnen der HLW Weiz haben ihre Zertifikatsprüfung erfolgreich bestanden und dürfen sich ab nun stolz „Jungsommelière“ nennen. Dafür mussten sie aber auch einiges leisten. Nach den vielen Unterrichtsstunden für diese freiwillige Zusatzausbildung hatten die Schülerinnen zunächst im Rahmen einer schriftlichen Prüfung ihr theoretisches Wissen im Bereich Getränkekunde unter Beweis zu stellen. Danach wurde ihre Sensorik getestet, indem sie fünf Weine in einer Blindverkostung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein (Mitte) mit Künstlern der Volksoper
4

Neue Limonade
Almdudler setzt auf Hanf

Das österreichische Familienunternehmen Almdudler blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und setzt 2020 auf Hanf. WIEN. Frei nach dem Motto "Alm ist, wo wir sagen" luden Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein und seine Schwester Michaela zur Pressekonferenz ins Hochhaus Herrengasse. Präsentiert wurden nicht nur Zahlen, Daten und Fakten rund ums Unternehmen, sondern auch die Produktneuheit 2020. Letzteres in gewohnt almdudlerischer Manier mit viel Entertainment und Humor. Tanzte...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Nach dem Bierseminar ins Harmony dachten sich Helmut Schulter und Dietmar Kloiber
7

Tanzcafe Harmony
Was trinken die Gäste im Pielachtal am Liebsten?

OBER- GRAFENDORF(ms). Die Bezirksblätter besuchten das Tanzcafe Harmony und befragten die Gäste: "Was ist ihr Lieblingsgetränk?" Helmut Schulter antwortete: "Bier und Wein, in der Reihenfolge, weil es einfach gut schmeckt." Georg Gogg stellte fest: "Bier, weil es zu jedem Anlass passt." Dietmar Kloiber meinte: "Bier, weil es ein mystisches, heiliges Getränk ist. Und gesund ist es auch." Sandra Steiner erklärte: "Bacardi- Cola, weil mein Arzt immer meint, Dehydrierung ist der Feind." Yasmine...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Christoph Humer ist Getränkehersteller aus Salzburg. Seine Produkte sind seit vier Jahren am Markt.

Salzburger Newcomer am umkämpften Getränkemarkt

An Christoph Humer und seine vier "Lobsters" glaubte eine Handelskette. Jetzt stehen die Salzburger Bittergetränke österreichweit in den Regalen sowie in 180 Bars. SALZBURG. "Und dann liegst du nachts wach und fragst dich: 'Was zur Hölle mach ich da? Ist das wirklich eine gute Idee? Du bist 50 Jahre alt, hast eine Familie, die du absichern solltest und du weißt nicht, ob das Unterfangen erfolgreich sein wird'" – diese Gefühle, wie Christoph Humer sie vor vier Jahren durchlebte, kennen viele...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die AK Tirol verglich auch in diesem Jahr den Preisanstieg der Getränke in Tiroler Wirtshäusern.

Getränkepreis-Erhebung
Getränke-Preisanstieg bis zu 4,41%

TIROL. Bereits seit 2016 werden von der AK Tirol jedes Jahr tirolweit die Getränkepreise ausgewertet. In ausgewählten Wirtshäusern werden die Preise von Jahr zu Jahr verglichen. Diesen September zeigt sich eine erneute Preiserhöhung der gängigen Getränke. Nur 12 von 46 Betrieben haben keinerlei Preiserhöhungen vorgenommen.  Getränke im Durchschnitt bis zu 4,41% teurerAuch in diesem September konnte die AK Tirol eine durchschnittliche Preiserhöhung bei den getesteten Wirtshäusern feststellen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
50

Halloween Feier Welios Center Wels

Am Samstag den 26. Oktober 2019 wurde von 14 - 17 Uhr die Halloween-Feier im Welios Center Wels veranstaltet. Abenteuer Familie organisierte die Fortsetzung der Kinder-Grusel-Olympiade. Bei gruseligen Mit-Mach-Stationen stellten die TeilnehmerInnen ihre Geschicklichkeit auf die Probe. Jedes teilnehmende Kind bekam eine Grusel-Urkunde. Für die Kleinkinder gab es einen Bereich zum Krabbeln und Spielen. Die Teilnahme war kostenlos und in Verkleidung. Hunderte Besucher kamen zur Halloween Feier ins...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
50

Kürbisfest Marchtrenk

Traditionelles Kürbisfest der FPÖ-Marchtrenk Das diesjährige Kürbisfest für Jung und Alt fand am Samstag den 05.Oktober 2019 in Marchtrenk statt. Für die Besucher gab es Kürbisse, Kürbiscremesuppe, Spiele für Kinder und Jugendliche, Kinderschminken, Kürbisschnitzen, Kürbisse bemalen, Hüfburg uvm. Tatkräftig Unterstützt von Abenteuer Familie. Das Kürbisfest wurde heuer erstmals als "Green Event" ausgeführt. Als Überraschungsgäste verteilten Shrek und seine Fiona Kürbisse. Ab 17 UHR kam...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
3

Einbruchsdiebstahl in Wr. Neustadt und Getränkeautomaten aufgebrochen

WIENER NEUSTADT. Zwei unbekannte Täter sind verdächtig, am 26. Juni 2019, gegen 23.35 Uhr, in einen Speisesaal in Wr. Neustadt eingebrochen und dort mehrere Getränke- bzw. Kaffeeautomaten aufgebrochen zu haben. Dabei wurde ein hoher dreistelliger Bargeldbetrag gestohlen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Burgplatz unter der Telefonnummer 059133-3391 erbeten.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Verkosteten "Zuckerwatte": Vbgm. Rudolf Ploy, Verena Dunst, Drink-Erfinder Andreas Lang und Bgm. Michaela Raber.

"Dr. Filler"
Rauchwarter kreierte innovativsten Softdrink Österreichs

Den innovativsten Softdrink Österreichs hat Andreas Lang kreiert. Mit seiner Sorte "Zuckerwatte" gewann der Gastwirtsohn aus Rauchwart den vom Gourmet-Magazin "Falstaff" ausgeschriebenen Bewerb. Unter der Marke hat der gelernte Koch Lang gemeinsam mit einem Kollegen vier alkoholfreie Sorten entwickelt. Neben Zuckerwatte sind das Cola-Fichte, Mandarine und Neotronic, das bei UV-Licht fluoresziert und daher als Party-Drink beliebt ist. Cola-Fichte schmeckt gut mit Jägermeister, auch die anderen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. September 2020 um 17:00
  • Schloßgasse 9
  • Baden

4. SUNDOWNER LOUNGE

......UND ALLER GUTEN DINGE SIND VIER! Einmal noch in diesem Jahr dürfen wir zu unserer Sundowner Lounge in das Schloss Weikersdorf laden. Wieder mit dabei - Profi Barkeeper Semih Aybar, der diesmal zusammen mit DJ Bootsy für das jeweils entsprechende "Shaken" verantwortlich sein wird. Genießen Sie noch ein letztes Mal bei coolen Drinks und schmackhaften Snacks einen beschwingten und stimmungsvollen Abend, diesmal im wunderbaren Ambiente des überdachten Arkadenhofs. Eintritt Sitzplatz €...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.