Gemeinde-Aktionen ohne Voranmeldung
Die nächsten Impftage in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die nächsten Gemeinde-Impftage sind fixiert.
  • Die nächsten Gemeinde-Impftage sind fixiert.
  • Foto: LFV/Fink
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die ersten Impftage in den Gemeinden sind in den Bezirken Güssing und Jennersdorf terminisiert.

Anzumelden braucht man sich nicht für den Impftag in Minihof-Liebau am Mittwoch, dem 1. Dezember. Zwischen 17.00 und 20.00 Uhr steht die Ordination von Allgemeinmediziner Ernst Eicher dafür zur Verfügung.

An Donnerstagen wird in Güssing in der Ordination von Allgemeinmediziner Klaus Wehle in der Hauptstraße 17 geimpft: am 2. Dezember und am 16. Dezember, jeweils von 15.30 bis 18.00 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Verwendet wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer.

Beginnend mit 2. Dezember ist in der Praxis von Allgemeinärztin Gerda Nikles-Wiesner in Eltendorf jeder Donnerstag ein Impftag ohne Anmeldung. Geöffnet ist jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr.

In Kukmirn können Impfwillige am Samstag, dem 4. Dezember, in die Ordination von Allgemeinmediziner Burkhard Benedek kommen. Geimpft wird von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Montag, der 6. Dezember, ist Impftag in Tobaj. Von 15.30 bis 17.30 Uhr werden im Gemeindeamt ohne Voranmeldung die gängigen mRNA-Impfstoffe verabreicht.

Am Dienstag, dem 7.  Dezember, wird eine mobile Impfstraße im Gemeindeamt in Bocksdorf eingerichtet. In Betrieb ist sie von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Am gleichen Tag gibt es eine Impfaktion in Rudersdorf in der Ordination von Allgemeinmediziner Franz Funovits. Geimpft wird von 11.00 bis 16.00 Uhr.

Am Donnerstag, dem 9. Dezember, kommt das mobile Impfteam des Landes von 15.00 bis 17.00 Uhr ins Gemeindeamt Ollersdorf. Geimpft wird mit den gängigen mRNA-Impfstoffen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

In St. Michael wird am Montag, dem 13. Dezember geimpft, und zwar in der Praxis von Allgemeinmediziner Werner Schwarz. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr können Impfwillige ohne Anmeldung kommen.

Am selben Tag gastiert ein mobiles Impfteam des Landes in Gerersdorf. Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr kann man sich im Gemeindeamt ohne Voranmeldung impfen lassen.

Gleiches gilt tags darauf in Maria Bild. Hier gibt es am Dienstag, dem 14. Dezember, von 15.30 bis 17.30 Uhr einen Impftag im Feuerwehrhaus.

Eine Stunde später am selben Tag geht es in Neuhaus am Klausenbach weiter. Das Angebot der Impfaktion steht von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gemeindeamt zur Verfügung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen