Ab-Hof-Verkauf
Familienbetrieb Gasper aus Heiligenbrunn eröffnet Hofmolkerei

Tina Gasper ist für die Verarbeitung und den Verkauf der eigenen Produkte zuständig
10Bilder
  • Tina Gasper ist für die Verarbeitung und den Verkauf der eigenen Produkte zuständig
  • Foto: Elisabeth Kloiber
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Nach nur einem Jahr Bauzeit eröffnete vor kurzem der Landwirtschaftsbetrieb Gasper eine Hofmolkerei.

HEILIGENBRUNN. Insgesamt bewirtschaftet Familie Gasper 133 Hektar landwirtschaftliche Acker- und Grünflächen mit rund 170 Rindern, davon 80 Milchkühen. Im Schnitt werden pro Tag rund 250 Liter Milch in der eigenen Hofmolkerei verarbeitet.

Regionalität wird geschätzt

Vor einem Jahr begann Familie Gasper im Rahmen des Projektes "Lebensmittelsouveränes Dorf Heiligenbrunn" Milch und Fleisch auf eigenen Wegen zu vermarkten. "Das Interesse nach regionaler Milch und Milchverarbeitungsprodukten ist immer größer geworden", erzählt Franz Gasper. „Wir hatten schon vor 20 Jahren einen Bauernladen mit einer kleinen Käserei", fügt der Milchbauer hinzu. Jedoch konnten wir damals davon kaum überleben. Im Vergleich zu früher sind die Leute heute anders. Sie wollen wissen, wer du bist, was du machst und wollen selbst sehen, woher die Produkte kommen. 

Große Nachfrage

"Unsere Naturprodukte werden von der Ortsbevölkerung gut angenommen. Die Nachfrage ist stetig im Steigen". So begann die Familie Gasper im April 2019 den Betrieb um einem Kälberstall sowie einen Verarbeitungs- und Verkaufsraum zu erweitern.  Gestartet wurde mit vier Milch- und Käseprodukte, mittlerweile umfasst die Produktpalette allein 15 unterschiedliche Jogurtsorten. Auch Topfen, Aufstriche, Butter, Frischkäse sowie Fleisch- und Wurstwaren können in der Hofmolkerei erworben werden. "Die neuesten Kreationen sind Milchkaffe oder Kakao für die Kleinen", berichtet Tochter Tina, die für die Verarbeitung hauptverantwortlich ist.

"Bei uns können Kunden mitreden. Wenn gewünscht, machen wir auch Geschenkkörbe und Käseplatten. Wir sind hier sehr flexibel", so die ausgebildete Landwirtin, die einmal den Familienbetrieb übernehmen möchte.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen