Güssinger Bauernmarkt gibt es seit 30 Jahren

Feststimmung am Güssinger Bauernmarkt: Bgm. Vinzenz Knor, Brigitte Marakovits, Brigitta, Jonathan und Johanna Zotter, Marktkommissär Thomas Jandrasits, Gilbert Lang, Gerhard Dergovsits, Brigitte Marakovits und Gustav Glatter.
  • Feststimmung am Güssinger Bauernmarkt: Bgm. Vinzenz Knor, Brigitte Marakovits, Brigitta, Jonathan und Johanna Zotter, Marktkommissär Thomas Jandrasits, Gilbert Lang, Gerhard Dergovsits, Brigitte Marakovits und Gustav Glatter.
  • Foto: Stadtgemeinde Güssing
  • hochgeladen von Martin Wurglits

xakt 30 Jahre sind vergangen, seit die ersten Landwirte aus dem Umland nach Güssing kamen, um auf dem Bauernmarkt ihre Produkte anzubieten. Ursprünglich war er am Marktplatz angesiedelt, seit dem Innenstadtumbau wird auf dem Hauptplatz verkauft.
Jeden Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr bieten die Bauern ihre Erzeignisse feil: Obst, Gemüse, Brot, Mehlspeisen, Säfte und Edelbrände.

Zum Marktjubiläum dankten Bürgermeister Vinzenz Knor sowie die beiden Amtsleiter Gustav Glatter und Gilbert Lang den Direktvermarktern für die Bereicherung des städtischen Einkaufsangebots.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen