05.04.2017, 13:49 Uhr

Neue Stegersbacher Rettungsstelle in Betrieb gegangen

Vor der Rettungsstelle im Stegersbacher Bauhof: Sanitäter Benjamin Koger, Rot-Kreuz-Dienstführer Kurt Tukovits, Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Sanitäter Martin Kopfer (Foto: Rotes Kreuz)
Das Rote Kreuz hat in Stegersbach eine Rettungsstelle eröffnet. Montags bis freitags in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr ist im Bauhof ein Rettungsfahrzeug mit Fahrer und Sanitäter stationiert.

"Aus einsatztaktischer Sicht ist das ein optimaler Standort", erklärt Kurt Tukovits, Dienstführender der Bezirksstelle Güssing. "Stegersbach hat sowohl von den Spitälern Güssing als auch Oberwart aus eine relativ lange Anfahrtszeit bei Notfällen." Vorrangiges Ziel sei, die Eintreffzeit bei Notfällen weiter zu verkürzen.

Die Gemeinde Stegersbach stellt für die Rettungsstelle die notwendigen Räumlichkeiten im Bauhof zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.