Fotochronik Ausstellung - Jubiläumsjahr 200 Jahre - Musikkapelle Arzl im Pitztal

22Bilder

Aus Anlass zum Jubiläum der Musikkapelle wird am Samstag, den 15. und Sonntag den 16. Mai eine große Fotoausstellung präsentiert. In der Gründerzeit gab es natürlich noch keine Fotografien, aber seit der 1. Aufnahme der Musikkapelle, welche aus dem Jahre um 1890 stammt wurden immer wieder Ereignisse auf Bildern festgehalten. Einen Teil dieser Fotos kann nun die Musikkapelle aus ihrer eigenen Chronik, und zum Großteil aus dem Digital-Archiv von Hans Rimml zu einer schönen Fotopräsentation zusammenstellen. Bei der Ausstellung im Gemeindesaal Arzl können sie sich als Besucher von dieser Vielfältigkeit überzeugen. Ebenfalls kann man bei der Ausstellung in Chronikunterlagen, und im extra für das Jubiläum der Musikkapelle Arzl zusammengestellte, über 200 Seiten fassende „Chronikbuch“ von Hans Rimml, durchblättern. Auch eine Diashow ist vorbereitet. Für die Bevölkerung der Gemeinde, aber auch für alle Blasmusikbegeisterte aus dem Bezirk, wird diese Fotoausstellung etwas Besonderes sein. Für Verpflegung ist natürlich auch bestens gesorgt. Die Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle freuen sich auf ihren Besuch.
Öffnungszeiten der Ausstellung im Gemeindesaal Arzl:
Samstag, den 15. Mai 17:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, den 16. Mai 10:00 – 17:00 Uhr

Wann: 15.05.2010 17:00:00 bis 16.05.2010, 00:00:00 Wo: Gemeindesaal, Hauptstraße, 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Rimml aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.