Roppener SportschützInnen bei Armbrust-WM

Marie-Theres, Hans-Hermann und Katharina Auer kämpfen in Osijek um WM-Medaillen für Österreich.
  • Marie-Theres, Hans-Hermann und Katharina Auer kämpfen in Osijek um WM-Medaillen für Österreich.
  • hochgeladen von Ewald Auer

ROPPEN (ea). Die Armbrust-Weltmeisterschaften finden heuer in Osijek (Kroatien) statt, mit dabei sind drei Armbrust-SchützInnen aus Roppen – Katharina Auer (Frauen), Marie-Theres Auer (U23 weiblich) und Hans-Hermann Auer (Masters) qualifizierten sich mit guten Ergebnissen bei den fünf Qualifikationswettkämpfen für diese Meisterschaften. Katharina Auer und Marie-Theres Auer starten auch für die Österreichische Mannschaft, was die Medaillenchancen natürlich steigert. Der Bezirksschützenbund und die Schützengilde Roppen drücken den drei TeilnehmerInnen die Daumen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen