26.07.2017, 08:11 Uhr

Niveafest machte Halt in Oetz

Freuten sich über ein Superergebnis beim Spendenmarathon - Christoph Rauch, Judith Schöpf, Petra Lenhart, Hannes Tollinger und Robert Steiner
OETZ (ea). Das Nivea-Familienfest gastierte auch heuer wieder zwei Tage in Oetz und sorgte für ein erlebnisreiches Wochenende für die ganze Familie. Robert Steiner und sein Team sorgten auf dem Zentrumsparkplatz für ein spannendes Programm mit vielen Aktivitäten zum Mitmachen. Auf der Showbühne gab es mit den Auftritten vom erfolgreichen Duo „iBros“ und Lukas Pratschker mit seiner „dogshow“ besondere Highlights. Moderiert wurde das Familienfest, bei dem auch ein Spendenmarathon (der Reinerlös geht an die SOS-Kinderdörfer) durchgeführt wurde, von Robert Steiner, Flo Mayer und Lukas Pratschker. Dank der Initiative des Wirtschaftsbundes Oetz und des Ötztal-Tourismus wurde das Nivea-Familienfest in Oetz durchgeführt – das Ergebnis des Spendenmarathons übertraf am Ende der Veranstaltung alle Erwartungen. Robert Steiner, Hannes "Tuzi" Tollinger und Christoph Rauch freuten sich gemeinsam mit Petra Lenhart von SOS-Kinderdorf Imst über sagenhafte 19.550 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.