09.09.2014, 10:16 Uhr

Silzer Ball-Triathlon ging in die 4. Runde

Nach dem heißen Fight ein Handshake - der Spaß stand bei der Veranstaltung im Vordergrund!
Silz: Tennisplatz | Am Samstag, den 06.09. fand auf der Anlage im Sportzentrum Silz der mittlerweile vierte Silzer Ball-Triathlon statt. Bei strahlendem Sonnenschein maßen sich die 4er-Teams im Beachvolleyball, Tennis und Minigolf miteinander.

Die 10 Teams, die sich dem Triathlon stellten, baggerten, smashten und putteten was das Zeug hielt um am Ende der Veranstaltung den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen zu können.

Dabei stand stets der Spaß an der Bewegung und das sportliche Miteinander im Vordergrund. Die Fans feuerten ihre Favoriten lauthals an und DJ MarkuZ heizte mit dem richtigen Sound die Stimmung noch weiter an.

Am Ende des sportlichen Nachmittags stand die Siegerehrung auf dem Programm, bei der jedes Team einen tollen Sachpreis gewinnen konnte. In einem spannenden Finale konnte sich das Team "Hinterholz 8" gegen das "Team Grün" ganz knapp durchsetzen und so den Wanderpokal in die Höhe stemmen bevor die Veranstaltung bei sommerlichen Temperaturen ihren gemütlichen Ausklang fand.

Organisator und Team-Mitglied der "Olivenhamster" Markus Zoller meint: "Auch die vierte Auflage des Balltriathlons war ein großer Erfolg und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Teams, Sponsoren und Helfern herzlich zu bedanken. In Gedanken basteln wir jetzt schon an der Jubiläumsausgabe des Balltriathlons 2015..."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.