Mini Med Webinar
Früherkennung, Diagnose und Behandlung des Lungenkarzinoms

Neuesten Studienergebnissen zufolge verbessert sich die Sterblichkeit bei Lungenkrebs durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen um 20 Prozent.
  • Neuesten Studienergebnissen zufolge verbessert sich die Sterblichkeit bei Lungenkrebs durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen um 20 Prozent.
  • Foto: create jobs 51/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Lungenkrebs ist die am häufigsten zum Tode führende Krebserkrankung. Ein Zusammenhang mit dem Rauchen steht außer Zweifel. 80 Prozent der Lungenkarzinome sind durch Rauchen bedingt. Der Wiener Radiologe Helmut Prosch und der Experte für pneumologische Onkologie Maximilian Hochmair appellieren zum Weltnichtrauchertag 2021 zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen oder gezielten Raucherentwöhnungsprogrammen.

ÖSTERREICH. „Wieviel Lebenszeit noch bleibt, hängt meist von der Größe der Tumore ab“, so Helmut Prosch im Rahmen des Mini Med-Webinars, „daher ist die Früherkennung so wichtig.“ Ein Lungenröntgen allein hat sich dabei als nicht zielführend herausgestellt, vielmehr sind regelmäßige Screenings mittels Computertomografie anzuraten. Neuesten Studienergebnissen zufolge verbessert sich die Sterblichkeit bei Lungenkrebs durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen um 20 Prozent. „Herde unter 6mm Größe sind meist gutartig“, so der Experte. Zudem scheinen Frauen von regelmäßigen Screenings mehr zu profitieren. Nebenwirkungen und potenzielle Schäden werden durch den positiven Effekt des Screenings überkompensiert. Auch in Österreich sind für Hochrisikopatientinnen und -patienten umfassende Vorsorgeuntersuchungsprogramme geplant, ähnlich wie den bereits vorhandenen Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchungen. Im besten Fall werden diese Screenings auch mit Raucherentwöhnungsinterventionen kombiniert, so Prosch.

Elf Prozent der Raucher erkranken tatsächlich an Lungenkrebs

Mit dem Rauchen aufzuhören, zahlt sich laut Statistik in jedem Lebensalter aus, so Maximilian Hochmair in seinem Online-Vortrag. Die Therapie selbst hängt von einer genauen Diagnose ab, denn: „Jeder Lungenkrebs ist anders“, so der Experte. Das Stadium der Erkrankung, die Patientengesundheit und Biomarker sind wichtige Anhaltspunkte für die Therapiewahl. Lungenpatientinnen und -patienten werden einem Tumorboard vorgestellt, das eine umfassende Behandlung von unterschiedlichen Blickwinkeln beinhaltet. In der Therapie stehen zielgerichtete Therapien, Chemotherapien, Strahlentherapien und Immuntherapien zur Verfügung, wobei in einem fortgeschrittenen Stadium von Lungenkarzinom meist eine Kombination von Chemotherapie und Immuntherapie indiziert ist, so Hochmair. Richtig eingesetzte Immuntherapie und zielgerichtete Therapien weisen höhere Ansprechraten auf, haben bessere Verträglichkeit und verlängern das Überleben deutlich, so der Experte. In Zukunft liege die Hoffnung in weiteren neuen Entwicklungen und Kombinationen von Therapien, deren Erforschung rasch voranschreite.

Jetzt abonnieren: MINI MED Newsletter

Der Mini Med-Newsletter versorgt Sie zweiwöchentlich mit den wichtigsten News zum Thema Gesundheit. Melden Sie sich jetzt an, auf minimed.at/newsletter.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen