Famoses Facelift mit bewährtem Allgrip Select
Suzuki S-Cross im Test

Antrieb: 3/5

Die Kombination aus Boosterjet-Turbomotor und 48 Volt-Mildhybridsystem spürt sich kräftig an und ist zugleich effizient: Rein elektrisch lassen sich aber nur zwei, drei Kilometer zurücklegen, vor allem drosselt der Antrieb den Spritverbrauch.

Fahrwerk: 4/5

Ausreichend komfortabel, dank Allgrip Select Allradsystem ist der S-Cross auf jedem Terrain zuhause.

Innere Werte: 4/5

Sehr gut nutzbarer Kofferraum mit doppeltem Boden. Genügend Raum auf allen Sitzen, durch das Glasdach verringert sich die Kopffreiheit hinten.

Ausstattung: 4/5

Suzuki fährt mit seinen drei Varianten „clear“, „shine“ und „flash“ eine klare und übersichtliche Linie. Zu den flash-Highlights zählen das sehr große Panorama-Glasschiebehubdach, das 9“-Infotainmentsystem und sicherheitstechnisch die 360-Grad-Kamera.

Sicherheit: 5/5

Noch keine NCAP-Bewertung, der Vorgänger durfte sich mit fünf schmücken. Dank serienmäßigem „Suzuki Safety Support“ sorgt eine Fülle an fortschrittlichen Sicherheitssystemen für Rundumschutz:

Umwelt: 3/5

Mit 6,8 erreichen wir die Herstellerangabe (5,9) nicht ganz.

Daten & Fakten:

Modell & Preis: Suzuki S-Cross 1.4 Hybrid Allgrip Flash, ab 32.990 Euro
Motor & Getriebe: 4-Zylinder-Benzinmotor mit 48 Volt-Mildhybrid, 1.373 cm3, 95 kW/129 PS Systemleistung, 235 Nm max. Drehmoment bei 2.000–3.000 U./min., 6-Gang-Getriebe, Allradantrieb
Fahrleistungen:
Spitze: 195 km/h
0–100 km/h: 10,2 s
Maße & Gewichte:
Länge/Breite/Höhe: 4,30/1,79/1,58 m;
Kofferraum: 430–1.230 l;
Gewicht: 1.285 kg,
Zuladung: 470 kg,
Anhängelast gebremst/ungebremst: 1.500 kg/600 kg
Garantie: 3 Jahre/100.000 km

Petra Mühr / autentio

1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.