10.07.2016, 14:27 Uhr

Hieroglyphen und Alphabete: Unterricht im alten Ägypten

Nächster Termin: 27.12.2016 bis 21.07.2017

Wo? Papyrusmuseum, Heldenpl., 1010 Wien AT
Griechischer Aufsatz "Herakles und der Kaiser" auf Papyrus aus dem 7. Jahrhundert. (Foto: Österreichische Nationalbibliothek)
Wien: Papyrusmuseum | Die aktuelle Sonderausstellung im Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek (1., Heldenplatz/Neue Burg) präsentiert bis 8. Jänner 2017 über 75 bemerkenswerte Objekte aus Papyrus, Pergament, Papier und Ton, die das Unterrichtssystem des alten Ägypten eindrucksvoll belegen.
Die ausgestellten Schriftstücke stammen aus der Zeit der Pharaonen, Griechen und Römer und reichen bis ins arabische Frühmittelalter. Erste, zittrige Schreibversuche und ungelenke Schreibübungen sind ebenso zu entdecken wie anspruchsvolle Abschreib- oder Stilübungen.

Infos: www.onb.ac.at, Öffnungszeiten: tägl. 10–18 Uhr, Do. 10–21 Uhr, Papyrusmuseum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.