24.05.2017, 21:04 Uhr

#Wienissimo

die lange Tafel
Wien: Rathausplatz | Als eine der Gewinner des jährlichen Fotowettbewerbs "So schön ist Wien" habe ich die Einladung bekommen bei verschiedenen kommenden Veranstaltungen als Fotograf dabeizusein. Die erste davon ist "Wienissimo" am Rathausplatz.

Gestern wurde dort ein Riesenfrühstück mit Rieseneierspeise und das größte Salzstangerl und Kipferl der Bäckerei Felber im größten Schanigarten serviert und es gab ein Meet & Greetmit der Familie Putz von XXXLUTZ.
Beim Vienna Food Festival gab es allerlei Köstlichkeiten zu probieren. An der Langen Tafel moderierte Markus Hübl , für musikalische Unterhaltung sorgte die Gruppe "Stimmgewitter Augustin".
Ein Life-Kochen mit Michaela Russmann und Elisabeth Engstler, sowie Haubenkoch Max Stiegl und Christian Domschitz aus dem Vestibül im Burgtheater sorgte für gute Laune.
An der Langen Tafel konnte gegen eine freiwillige spende nach Herzenslust gekostet werden.
Heute, Mittwoch präsentierte die Patisserie Landmann einen 60m langen Apfelstrudel an der langen Tafel und im Kaffeehaus Schanigarten wurde eine Live-Strudelshow zelebriert.
Ein Grillseminar mit Adi Bittermann sorgte dann nochmals für wahre Gaumenfreude.
Die kurzen Regenschauer zwischendurch taten jedoch der guten Laune keinen Abbruch.
1
2
1 2
2
1
1
1 2
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
2 1
1
1 2
1
4
2 2
1
1
1
2
2
1
1
3 1
2
1
1 1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
56.593
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 24.05.2017 | 21:39   Melden
25.583
Christa Posch aus Ottakring | 24.05.2017 | 21:43   Melden
56.990
Poldi Lembcke aus Ottakring | 24.05.2017 | 21:51   Melden
30.946
Renate Blatterer aus Favoriten | 24.05.2017 | 21:54   Melden
30.946
Renate Blatterer aus Favoriten | 24.05.2017 | 21:56   Melden
2.416
Ottilie Ebner aus Brigittenau | 25.05.2017 | 08:30   Melden
38.673
Heidi Michal aus Favoriten | 26.05.2017 | 10:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.