„Es geht nun in die Zielgerade“

Europahaus in Mayrhofen
2Bilder

Das in den 70er Jahren errichtete Europahaus Mayrhofen wurde Ende Oktober 2008 geschlossen. Nach zweimonatiger Ausräumphase begannen am 26. Jänner 2009 die Arbeiten für den geplanten Um- und Zubau. Am 1. Mai folgt nun die Eröffnung.

MAYRHOFEN. Es erstrahlt wie ein Kristall aus der Erde: Das neue Europahaus Mayrhofen. Betritt man das fulminante Bauwerk, bleibt einem die Spucke weg. Architektonisch mit vielen Raffinessen versehen, öffnet das Gebäude bereits am 1. Mai seine Pforten.

Geschäftsführer Hannes Pramstraller strahlt übers ganze Gesicht, denn er weiß, dass es nun in die Zielgerade geht. „Das alte Europahaus ist im Wesentlichen so stehen geblieben. Wir haben vorne einen Zubau gemacht und die Fassade abgeändert“, erklärt Pramstraller beim Rundgang durch den Rohbau.

Architektonische Weltklasse
Auf die Besucher, Seminarteilnehmer etc. warten im neuen Europahaus zehn Plenar- und Seminarräume für zwölf bis hin zu 1.200 Teilnehmern, zwei Ausstellungsflächen mit bis zu 1.200 m2 und ein großzügiger Infoterminal. Der Tourismusverband Mayrhofen bekommt einen vergrößerten Schalterbereich und helle, modern eingerichtete Büros. Ein Highlight ist sicherlich auch der Panoramalift aus Glas.

„Ein besonderes Highlight ist das Cafe-Restaurant mit Terrasse. Wir haben auch einen Caterer im Haus“, erklärt Pramstraller. Den Mietern werden mobile Gastroinseln auf allen Ebenen angeboten.

Hinzugekommen sind zudem erweiterte Parkflächen und ein Europahaus-Shop. „In diesem Shop bekommt man alles, vom T-Shirt bis hin zur Wanderkarte“, so Pramstraller.

Zudem wurde das Haus mit modernster Klima-, Licht- und Tontechnik ausgestattet.
Neben der Moderne und Neuheit der Infrastrukturen setzt Congress Zillertal weiterhin auf gelebte Serviceleistung. So sind die Räume beispielsweise flexibel abtrennbar. „Die geplanten Kosten wurden nur um 2 bis 3 % überschritten. Die Auftragslage ist gut“, so Pramstraller. Ein Highlight im neuen Gebäude dürfte sicherlich die Tagung des Österreichischen Fußballverbandes werden.

Jetzt bleibt nur noch zu klären, was mit der angrenzenden 400-m2 _Turnhalle beim Europahaus passieren soll, denn bis jetzt wurde kein Pächter gefunden.

Tanja Gruber

Europahaus in Mayrhofen
Hannes Pramstrahler
Autor:

Bezirksblätter Schwaz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.