„Ich war in Lissabon und dachte an dich“ Lesung und Gespräch mit Luiz Ruffato (Brasilien)

Luiz Ruffato gilt derzeit als einer der wichtigsten Schriftsteller Brasiliens („Titel, Thesen, Temperamente“) und gibt in seinen Romanen der armen Bevölkerung Brasiliens eine Stimme, den kleinen Leuten von der Straße, die nach wie vor die Mehrheit der Bevölkerung darstellen.

Sein gerade auf Deutsch erschienener Roman „Ich war in Lissabon und dachte an dich“ erzählt mit lakonischer Präzision vom alltäglichen Überlebenskampf eines mittellosen Migranten in Europa und zeigt uns ein Bild der Stadt Lissabon fernab von touristischen Klischees. Der Autor selbst wird aus dem Portugiesischem lesen. Die Lesung der deutschen Übersetzung wird von Michael Kegler gestaltet. Im Anschluss an die Lesung folgt ein Gespräch mit dem Autoren.


Zum Buch:
Serginho aus dem brasilianischen Cataguases wächst das Leben über den Kopf. Arbeit weg, Frau weg, und ohne Perspektive in einer Stadt, in der jeder jeden kennt. Die Schnapsidee, sich nach Europa abzusetzen, wird plötzlich konkret. Nun sitzt Serginho in Lissabon, schlägt sich durch, ohne Papiere, ohne Geld, mit dem bescheidenen Größenwahn, es durch fleißige Arbeit zu etwas zu bringen.

Luiz Ruffato, geboren 1961 in Cataguases im Südosten Brasiliens; sein Roman „Es waren viele Pferde“ (2001) revolutionierte die brasilianische Literatur und wurde mit dem Prêmio Machado de Assis der brasilianischen Nationalbibliothek ausgezeichnet; Zwischen 2005 und 2011 schrieb Luiz Ruffato den fünfbändigen Zyklus „Inferno próvisorio“ (Provisorische Hölle; auf dt. bei Assoziation A). 2013 war Luiz Ruffato Eröffnungsredner der Frankfurter Buchmesse und sorgte dabei mit seinen kritischen Worten zur Situation Brasiliens für Aufsehen.

Michael Kegler, geboren 1967 in Gießen. Aufgewachsen in Liberia, Brasilien und Oberhessen. Übersetzer portugiesisch-sprachiger Literatur aus Angola, Brasilien Mosambik und Portugal.

Bildquelle: Assoziation A

Wann: 27.01.2016 19:00:00 Wo: Liber Wiederin, Erlerstr. 6, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Südwind Tirol aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.