Gelungene Integration findet auf Augenhöhe statt

Integrationsminister Sebastian Kurz mit Integrationsbotschaferin Maria Danilova und Integrationsbotschafter Slaven Dujakovic
5Bilder
  • Integrationsminister Sebastian Kurz mit Integrationsbotschaferin Maria Danilova und Integrationsbotschafter Slaven Dujakovic
  • hochgeladen von Julia Brandner

INNENSTADT (jub). Am Freitag, den 5. Mai fand in der HTL Innsbruck Anichstraße ein Schulbesuch der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH mit Integrationsminister Sebastian Kurz statt. Zu Gast waren auch die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH IntegrationsbotschafterInnen Maria Danilova aus Russland und Slaven Dujakovic, zwei Beispiele für gelungene Integration, die von ihren Erfahrungen erzählten. Dabei waren sich alle einig: Für eine gelungene Integration braucht es beide Seiten - die Einheimischen, ebenso wie die Immigranten müssen sich auf Augenhöhe begegnen und einander respektieren.
Anschließend standen der Minister sowie die IntegrationsbotschafterInnen den HTL-Schülern in einer Fragerunde Rede und Antwort. Natürlich durfte auch das eine oder andere Selfie mit dem Außenminister nicht fehlen.

Autor:

Julia Brandner aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.