Lawinenreport
Lawinenvorhersage mit über 700.000 Zugriffen

In den vergangenen Tagen hat sich das Euregio-Projekt www.lawine.report bewährt. In über 700.000 Zugriffen informierte sich die Bevölkerung über die aktuelle Lawinensituation.
  • In den vergangenen Tagen hat sich das Euregio-Projekt www.lawine.report bewährt. In über 700.000 Zugriffen informierte sich die Bevölkerung über die aktuelle Lawinensituation.
  • Foto: www.lawine.report
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die vergangenen Tage waren geprägt von redkordverdächtigen Neuschneemengen. Dadurch stieg in weiten Teilen Tirols die Lawinengefahr. Viele TirolerInnen nützten daher die Euregio-Lawinenvorhersage für weitere Informationen.

1,74 Millionen Seitenaufrufe von www.lawine.report

Ende November 2018 fiel der Startschuss für die Euregio-Lawinenvorhersage www.lawine.report. "Die ‚Feuertaufe‘ hat die Website in den vergangenen Tage bestanden“, so Landeshauptmann Günther Platter. Seit Jahresbeginn wurde die Seite über 707.000 Mal aktiv neu aufgerufen. Insgesamt konnten rund 1,74 Millionen Seitenaufrufe gezählt werden inklusive Haupt- und Unterseiten. Alleine am 9. Jänner 2019 wurden die Seiten über 77.000 mal besucht. Bei diesen Besuchen wurden 173.000 Seiten (wieder Haupt- und Unterseiten) aufgerufen. Dabei wurden Grafiken wie der Warnregionen oder Wetterkarten, Blogeinträge oder auch pdf-Downloads angegklickt. Bereits im Dezember hatte die Seite bereits 224.000 Besuche.

Wunsch nach Information

Gerade das große Interesse an der euregioweiten Lawinenvorhersage der vergangenen Tage zeigt, wie wichtig Transparenz und Information der Bevölkerung gerade in angespannten Tagen sind. „Der grenzüberschreitende Lawinenbericht, ein weltweit einzigartiges Projekt, mit dem wir gänzlich neue Maßstäbe in der Lawinenvorhersage bzw. der Bereitstellung von Informationen setzen, ist ein voller Erfolg", so Günther Platter. Die Euregio-Lawinenvorhersage bietet der Bevölkerung die Möglichkeit, tiefer gehende Informationen zu erhalten. "Das ist wichtig, um die subjektive Sicherheit im Winter weiter zu stärken. Es reicht nicht, Informationsplattformen zur Verfügung zu stellen – sie müssen auch genutzt werden“, so LHStv Josef Geisler.

Was ist www.lawine.report?

Die Website www.lawine.report ist ein länderüberschreitendes Projekt innerhalb der Euregio Tirol, Südtirol und dem Trentino. Täglich um 17:00 Uhr werden in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch) die Prognosen für die Lawinensituation am kommenden Tag veröffentlicht. „Die Expertinnen und Experten stellen sicherheitsrelevante Informationen zur Schnee- und Lawinensituation, umfassende Daten und Messwerte sowie Hintergrundinfos und eine detaillierte Beurteilung der Lawinengefahr zur Verfügung.", so Günther Platter.

Mehr zum Thema

www.lawinen.report
Nachrichten zur Schneesituation in Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen