Tiroler Mundartkreis

Obfrau Lilo Galley stellt diesmal die liebenswerte Heimatdichterin Hilda Außerlechner aus Kartitsch in Osttirol mit einem tiefsinnigen Gedicht vor!

Übrigens...Hilda Außerlechner liest am 18.5.2012 um 19:30 im Wurzerhof im Winkeltal, Außervillgraten beim "Mundarthoangart" aus ihren Werken!

WIEDER DAHAM
Am Brünnl lasst mih niederknian
und trinken, wia aus goldnem Fass,
lasst mih spürn und genießn
der heimischn Quelle küahles Nass.

Hab schon als Kind mei´ Hüatl gfüllt
mit dem edlen Saft, so klar und hell,
hab getrunkn, mih lustvoll gelabt,
die Jahr´ vergiahn viel zu schnell.

Alt bin ih inzwischn wordn,
die Fremde hat mei´ Frische verzehrt,
hab in Stundn, still, verlassn
oft nach dir, du Hamat, begehrt.

Hab den Weg doch wieder gfundn,
nachdem ih ihn schon fast verlorn,
Hamat, dankbar lausch ih dei´m Friedn
fühl mih in dir wia neugeborn.

Nia und nimmer will ih fort von dir,
kann mih net satt schaun an deiner Pracht
und dank dem Schöpfer für sein Segn,
der dih, Hamat, so wundervoll macht.

Foto: Kaller Walter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen