Freie Fahrt für Elektroscooter

Elektromoped

Ab sofort dürfen Elektro-Mopes in Innsbruck auch in der Nacht fahren

(fh). „Ab sofort dürfen Elektro-Mopeds im Innsbrucker Stadtgebiet auch in der Nacht unterwegs sein“, erklärte Verkehrsstadtrat Walter Peer anlässlich eines Pressegesprächs am 12. April. Gemeinsam mit Amtsvorstand Dr. Tomas Joos vom Amt für Verkehrsrecht und GR Christian Kogler informierte StR Peer über diese Neuerung im Innsbrucker Straßenverkehrsrecht. „Damit setzt die Stadt Innsbruck einen weiteren Impuls zugunsten Elektromobilität und damit höherer Umweltfreundlichkeit“, so StR Peer. Im Stadtgebiet gilt für Kleinmotorräder bzw. Mopeds ein Nachtfahrverbot von 23.00 bis 4.00 Uhr (in den Stadtteilen Igls und Hungerburg von 21.00 Uhr bis 6.00 Uhr). Von dieser amtlichen Verordnung sind nun neben Berufsfahrten auch Fahrten mit elektrisch betriebenen Zweirädern ausgenommen. Die Aufhebung des Nachtfahrverbots für E-Mopeds sei laut GR Christian Kogler auch eine Einladung an die Jugend, sich umweltpolitisch zu engagieren: „Wir fördern damit die Individualität und Mobilität der Jugend und tun zugleich etwas Gutes für die Umwelt.“

Autor:

Stadtblatt Innsbruck aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.