Nationalratswahl 2019
„SPÖ steht auf der Seite der Menschen“

v.l: Mayrgündter, Gasser, Pittracher, Yildirim, Mimm, Muigg, Bodner, Hahndl.
  • v.l: Mayrgündter, Gasser, Pittracher, Yildirim, Mimm, Muigg, Bodner, Hahndl.
  • Foto: Hitthaler
  • hochgeladen von Alexander Schguanin

TIROL. Die SPÖ Innsbruck präsentierte die KandidatInnen für die kommende Nationalratswahl. Wie bereits im Jahr 2017 führt Selma Yildirim die SPÖ in Tirol und Innsbruck in die Wahl.

„Die SPÖ steht auf der Seite der Menschen. Unser Ziel ist es, ihr Leben besser zu machen. Die Politik der schwarz-blauen Regierung der vergangenen 18 Monate war in vielerlei Hinsicht erschütternd. Das wollen die ÖsterreicherInnen nicht, wie sich in vielen Gesprächen zeigt. Wir haben einen anderen Zugang“, erklärt Nationalrätin und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Selma Yildirim.

Verbesserung für viele Menschen

„Das sind gute Arbeitsbedingungen und eine gute Bezahlung. Wer arbeitet, muss sich ein gutes Leben leisten können. Dazu wollen wir den Gratiskindergarten ganztägig und ganzjährig umsetzen, denn so geht Entlastung für Familien und echte Vereinbarkeit. Ein günstiges Öffi-Ticket für ganz Österreich wird die Menschen und die Umwelt entlasten. Als Frauenpolitikerin ist mir natürlich die Gleichberechtigung ein ganz wichtiges Anliegen", so die Nationalrätin.

Team bereits aufgestellt

Das Team der Innsbrucker SPÖ steht bereits fest: Dennis Mimm, Theresa Muigg und Stefan Gasser sind auf den Listenplätzen zwei bis vier vertreten.

Dennis Mimm legt den Fokus auf leistbares Wohnen, den Erhalt des Sozialsystems und eine eine Arbeitszeitverkürzung: „Die Arbeit der Zukunft wird sich verändern. Darüber müssen wir heute diskutieren.“

Theresa Muigg arbeitet beim AMS Tirol Schwerpunktmäßig mit Jugendlichen und Frauen: „Sozialdemokratische Errungenschaften sind es, die den Menschen Chancen geben, ihr Leben positiv zu verändern, auch wenn sie es schwerer haben als andere. Dafür setze ich mich ein und darum bin ich politisch aktiv.“

Stefan Gasser
Mitarbeiter der IVB und als solcher ist ihm der öffentliche Verkehr ein großes Anliegen: „Ein Österreich-Ticket für alle Öffis fordere ich seit Jahren. Zudem gilt es das Angebot stetig weiter auszubauen.“

Gabriele Schiffer, Dominik Pittracher, Eva Mayrgündter, Andreas Bodner, Elisabeth Mayr, Heinz Hahndl, Oliver RanisaviJevic und Benjamin Plach vervollständigen die Liste der SPÖ Innsbruck.

Mehr zum Thema
Politk in Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.