12.09.2014, 11:29 Uhr

1.000 Euro für Innsbrucker Intergrationsbüro

Ilvy Rodler übergibt Efendi Onay (Integrationsbüro) den Scheck über 1.000 Euro. (Foto: Sabrina Rodler)
(kurt). Die Idee der Innsbrucker Fotografin Ilvy Rodler aus Fotos, die sie 2012 im Asylgerichtshof Wien machte, einen Intergrationskalender für 2014 zu gestalten, trägt Früchte. Kürzlich konnte Rodler den Reinerlös aus dem Kalenderverkauf dem Integrationsbüro Innsbruck übergeben. Zusammengekommen sind bei dem ambitionierten Projekt 1.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.