21.09.2014, 09:42 Uhr

Christo bei Gottfried Schmidt in Reith

v.l.n.r.: Gottfried Schmidt, Galerie Schmidt GmbH, Reith/Alpbachtal, Peter Weiermair, Kurator Franz Fischler, Präsident des Europ. Forums Alpbach Monika Sommer-Sieghart, Leiterin Kulturprogramm des Europ. Forums Alpbach, Johann Kollrieder, Vorstand Hypo Tirol Bank
reith im Alpbach: galerie schmidt | Alpbach 4.9.2014 - (Sieglinde Stübler)

Bereits seit 19 Jahren kooperieren das Europäische Forum Alpbach und die Galerie Schmidt in Reith im Alpbachtal. Zustande kamen vielfältige Ausstellungen mit namhaften Künstlern aus aller Welt.

Alles eingepackt.

Dieses Jahr konnte der Verpackungskünstler Christo gewonnen werden. Eines seiner aufsehenerregendsten Werke durch das er internationale Popularität erreichte war die Verhüllung des Berliner Reichtstags im Jahre 1995. Eine Auswahl hochkarätiger Arbeiten von Christo und seiner leider bereits verstorbenen Frau Jeanne-Claude wurden einem honorigen Publikum aus Politik, Wirtschaft und Kunst präsentiert.

Sehenswert

Die mehr als sehenswerte Ausstellung mit dem Titel "Two Works in Progress" gibt dem diesjährigen Form Alpbach wieder einen exklusiven künstlerischen Rahmen von dem alle Besucher der Vernissage begeistert waren. Die Hypo Tirol Bank unterstützt die Galerie Schmidt seit vielen Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.