Neuhauser Schulkinder sammelten 2.173 Euro für Kinderkrebshilfe

Das gesammelte Geld geht an das St.-Anna-Kinderspital in Wien.
  • Das gesammelte Geld geht an das St.-Anna-Kinderspital in Wien.
  • Foto: NMS Neuhaus am Klausenbach
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Auf ein Rekord-Sammelergebnis von 2.173,42 Euro dürfen die Mädchen und Buben der Neuen Mittelschule Neuhaus am Klausenbach stolz sein. Mit Spendendosen ausgestattet, machten sie sich auf den Weg durch ihre Heimatgemeinde, um Geld für die Hospiz krebskranker Kinder zu sammeln. Das gesammelte Geld wurde dem St.-Anna-Kinderspital in Wien überwiesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen