12.10.2017, 19:09 Uhr

Neuhauser Schulkinder sammelten 2.173 Euro für Kinderkrebshilfe

Das gesammelte Geld geht an das St.-Anna-Kinderspital in Wien. (Foto: NMS Neuhaus am Klausenbach)
Auf ein Rekord-Sammelergebnis von 2.173,42 Euro dürfen die Mädchen und Buben der Neuen Mittelschule Neuhaus am Klausenbach stolz sein. Mit Spendendosen ausgestattet, machten sie sich auf den Weg durch ihre Heimatgemeinde, um Geld für die Hospiz krebskranker Kinder zu sammeln. Das gesammelte Geld wurde dem St.-Anna-Kinderspital in Wien überwiesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.