Neues Buch
Ein Satiriker im Unruhestand

Das Dutzend ist voll! „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ ist bereits das zwölfte Werk von Autor Gunther Spath
  • Das Dutzend ist voll! „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ ist bereits das zwölfte Werk von Autor Gunther Spath
  • Foto: Pemk
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Ein kritischer Zeitgeist: Autor Gunther Spath widmet sein neues Werk satirisch-kabarettistischen Beiträgen zur abnehmenden Intelligenz. Er präsentiert sein Buch am 28. Februar um 18.30 Uhr im Buch-Café Phoenix in Klagenfurt.

KLAGENFURT. Eine britische Studie besagt: In unserer Gesellschaft nimmt zwar das Wissen zu, die Intelligenz jedoch ab. Der 67-jährige Gunther Spath aus Klagenfurt ließ sich davon inspirieren und veröffentlicht sein neues Buch „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ mit Beiträgen zur abnehmenden Intelligenz.

Vernaderung der Sprache

„Zusammengefasst ist dieses Buch eine satirisch-kabarettistische Abhandlung über die allmähliche Verdummung“, schildert Spath. Als kritischer Zeitgeist befasst er sich in knapp zwanzig Kapiteln unter anderem mit Blödheiten der Fernsehwerbung und digitalen Dummheiten (Stichwort: Social Media). Vor allem die Vernaderung der Sprache greift er pointiert gespickt auf. Anregungen für seine Inhalte holt er sich aus dem Alltag. „Ich mache permanent Notizzen“, verrät Autor Spath.

Schreiben in der Pension

Der pensionierte Militärkommandant von Kärnten veröffentlichte bisher neun Gedichtbänder, einen heiteren Roman und einen Satirenband über seine Zeit in Wien. Das Schreiben begleitet ihn seit seinem 16. Lebensjahr, seine schriftstellerische Tätigkeit lebt er seit seinem Pensionsantritt aus. Spath ist gebürtiger Villacher und maturierte vor fünfzig Jahren am Peraugymnasium in Villach.

KAC versus VSV

In Klagenfurt ist der Vater von drei Kindern (zwei Söhne, eine Tochter) im Jahr 1973 sesshaft geworden. Als gebürtiger Villacher fühlt er sich in der Landeshauptstadt wohl. Einzig das Eishockey stört hin und wieder den familiären Frieden. „Mein Söhne sind KAC-Anhänger, mein Herz schlägt natürlich für den VSV“, lacht Spath. Stolz ist er auch auf seine vier Enkelkinder. „Auf dem Cover meines neuen Buchs sind Zeichnungen von zwei Enkelkindern abgebildet.“

Neue Ideen schlummern

Sein aktuelles Werk ist bereits das sechste, das im Memoiren-Verlag Bauschke aus Glödnitz erschienen ist. Spath präsentiert es am Donnerstag, 28. Februar, in Klagenfurt (siehe „Zur Sache“ unten). Es soll nicht sein letztes Buch gewesen sein. „Ich mir schlummern bereits Idee für neue Texte“, verrät Spath. Mit Sicherheit gewohnt kritisch, satirisch und heiter …

ZUR SACHE
Buchpräsentation:
Autor Gunther Spath präsentiert sein neuestes Werk „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ mit einer Lesung am Donnerstag, 28. Februar, um 18.30 Uhr im Buch-Café Phoenix auf dem Alten Platz in Klagenfurt. Das Buch ist direkt bei ihm erhältlich (0676/92 33 685).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen