Studium
"Study and Work" mit der Strabag

v.l.n.r.:  Günter Senoner (Direktionsleitung STRABAG SE Human Resource Development), Michael Klausner, Paul Obkircher, Kerstin Faschauner (Human Resource Development, STRABAG), Florian Angermann, Walter Schneider (Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur)
  • v.l.n.r.: Günter Senoner (Direktionsleitung STRABAG SE Human Resource Development), Michael Klausner, Paul Obkircher, Kerstin Faschauner (Human Resource Development, STRABAG), Florian Angermann, Walter Schneider (Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur)
  • Foto: FH Kärnten
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Durch das "Study and Work" Programm haben angehende Bauingenieure die Möglichkeit bereits während ihres Bachelorstudiums Berufserfahrung zu sammeln. Zusätzlich bietet das Programm ein Stipendium in Höhe von 700 Euro pro Studienjahr und eine fixe Praktikazusage.

SPITTAL. Für das "Study and Work" Programm wurden dieses Jahr drei Studierende der FH Kärnten ausgewählt. Alle drei studierend im Bachelorstudiengang Bauingenieurswesen.

Großer Zuspruch

Das "Study and Work" Programm ist eine Kooperation zwischen der FH Kärtnen und der Strabag. Heuer wurde es erstmals angeboten und erhielt auf anhieb großen Zuspruch.
Neben einem Stipendium in Höhe von 700 Euro erhalten die Studierenden außerdem eine fixe Plazuzusage für das Berufspraktikum im fünften Semester und bezahlte Praktika während der Semesterferien.
So haben die Studierend die Möglichkeit Gelerntes in die Praxis umzusetzen und gleichzeitig eine finanzielle Erleichterung. Kerstin Faschauner, Human Resource Department Strabag, erklärt, dass das Programm eine ideale Ausgangbasis für eine Karriere bei der Strabag bietet, egal ob in Kärnten, in Österreiche oder im Ausland.

Das sagen die Studenten

„Das Studium an der FH ist ein Studium, welches sehr praxisorientiert ist. Zusammen mit dem theoretischen Fachwissen können wir bei STRABAG im ‚Study and Work‘-Programm einen für uns einzigartigen Einblick in das Bauwesen erlangen.“ - Paul Obkircher, Student im ersten Semester „Bauingenieurwesen"

„Das Programm ist eine hervorragende Möglichkeit für junge Studentinnen und Studenten, früh im Berufsfeld des Bauingenieurs Fuß zu fassen und bietet nebenbei die beste Möglichkeit, bei STRABAG Kontakte für das weitere Leben zu knüpfen.“ - Bachelorstudent Michael Klausner

„Das ‚Study and Work‘-Programm von STRABAG bietet mir in Verbindung mit der Ausbildung an der Fachhochschule Kärnten die ideale Verbindung, das Gelernte zeitnah in die Praxis umzusetzen und somit niemals den realen Zusammenhang aus den Augen zu verlieren. So ist es für mich möglich, eine technische und auch praktische Ausbildung zu absolvieren." - Student Florian Angermann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen