Verordnung der BH Kirchdorf
Veranstaltungsverbot gemäß Epidemiegesetz in Kraft

Derzeit besteht eine Ausgangsbeschränkung. Schon vorher waren größere Veranstaltungen per Verordnung untersagt.
  • Derzeit besteht eine Ausgangsbeschränkung. Schon vorher waren größere Veranstaltungen per Verordnung untersagt.
  • Foto: dwphotos/panthermedia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Auf Grund der anzeigepflichtigen Krankheit SARS-CoV-2 ("2019 neuartiges Corona-Virus") hat die Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf eine Verordnung erlassen, mit der die Durchführung von Veranstaltungen wie folgt untersagt wird:

BEZIRK KIRCHDORF. Innerhalb des Bezirks Kirchdorf wird die Durchführung von Veranstaltungen mit mehr als 500 Personen außerhalb geschlossener Räume oder im Freien beziehungsweise mit mehr als 100 Personen innerhalb geschlossener Räume untersagt. Diese Verordnung ist bis einschließlich 3. April 2020 in Kraft.

Mittlerweile hat sich die Lage deutlich verschärft, es gilt eine Ausgangsbeschränkung. Schulen, Geschäfte, Lokale, Spielplätze etc. sind geschlossen. Nur absolut notwendige Einkäufe und Besorgungen sind erlaubt. Auch die Gottesdienste finden derzeit ohne Anwesenheit der Gläubigen statt.

Skigebiete geschlossen

Die Seilbahnen in Hinterstoder, auf der Wurzeralm und alle weiteren in OÖ wurden vorzeitig geschlossen. "Das ist eine schmerzhafte Entscheidung für die Tourismusbranche. Aber im Interesse der Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner ist sie unvermeidbar“, sagt Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Besuchsverbot im PEK

Im Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf gilt ein absolutes Besuchsverbot. Ausnahmen gibt es für Kinder und im Palliativbereich. Es ist außerdem nicht möglich, Befunde abzuholen, diese müssen telefonisch oder per E-Mail angefordert werden.

Welle der Hilfsbereitschaft

Zahlreiche Menschen im Bezirk zeigen sich in dieser außergewöhnlichen Situation solidarisch und bieten ihre Hilfe an. Dazu gehören etwa die Mitglieder der Faschingsgilde Schlierbach, die in Schlierbach, Inzersdorf, Kirchdorf und Wartberg Besorgungen übernehmen. Kontaktaufnahme mit Kerstin Resch, Tel. 0699/10 56 4848. Gleiches gilt für die Sektion Fußball des SV Molln. Thomas Gruber dazu: „In Zeiten wie diesen ist unser größtes Gut der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund werden wir auf Wunsch Einkäufe für die älteren Mitbürger erledigen." Wer in Molln und Leonstein Bedarf hat, meldet sich unter 0664/75002969 bei Florian Fröhlich. Auch die Landjugend bietet Hilfe an, genau wie etliche Nahversorger, die jetzt auf Zustelldienste umstellen. 

Hier geht´s weiter zu den Lieferdiensten und Hilfsangeboten

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen