09.10.2014, 10:13 Uhr

Dämmerungszeit ist Einbruchszeit: Eigenheim "sichtbar" machen!

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)
Die Polizei gibt Tipps, wie man Haus und/oder Wohnung gegen Dämmerungseinbrüche möglichst gut wappnet:

- Sorgen Sie für eine „Rundum-Beleuchtung“ Ihres Objektes – am Besten in Kombination mit Bewegungsmeldern (an nicht erreichbaren Stellen anbringen).
- Reduzieren Sie Hecken und Sträucher – machen Sie Ihr Objekt (insbesondere Terrassenbereiche und Kellerabgänge) zu dieser Jahreszeit wieder sichtbar.
- Vermeiden Sie Zeichen der Abwesenheit: voller Briefkasten bzw. Werbematerial mehrerer Tage vor der Haustür, heruntergelassene Jalousien bzw. Rollläden zur Tageszeit, Benachrichtigungen über Abwesenheit (z.B.Urlaub) am Anrufbeantworter/Internet
- Nützen Sie die Vorteile aktiver „Nachbarschaftshilfe“
- Reden Sie mit Ihren Nachbarn über mögliche gegenseitige Unterstützung/ bzw. Überprüfung bei Abwesenheit
- Achten Sie auf Ihr nachbarschaftliches Umfeld und allfällige verdächtige Wahrnehmungen in der Umgebung, Straße oder Siedlung.
- Überprüfen Sie die „Zutrittsbereiche“ zum Wohnobjekt: Sind Haus- und Nebeneingänge entsprechend gesichert und allenfalls versperrt? Sind Kellerschachtgitter gegen Aushebung gesichert?
- Denken Sie an die Möglichkeit der Installation von „Alarm-/Video-Anlagen“. Nur bei konzessionierten Anbietern (OÖ Innung der Alarmanlagenerrichter). Es besteht die Möglichkeit der Aufschaltung und Alarmierung zur Polizei.
- Melden Sie alle „verdächtigen Wahrnehmungen“ der Polizei. Nur eine sofortige Mitteilung ermöglicht der Polizei ein rechtzeitiges Einschreiten. Notrufnummer Polizei: 133 bzw. EU-Notruf: 112 (am besten einspeichern)
- Notieren Sie KFZ-Kenneichen bzw. machen Sie Fotos (ev. mit dem Handy). Die Polizei geht rund um die Uhr jedem Hinweis nach.

Kriminalpolizeiliche Beratung

Sollten Sie den Wunsch nach einer kriminalpolizeilichen Beratung für Ihr Wohnobjekt haben, wenden Sie sich an ihre zuständige Polizeidienststelle oder an das Bezirkspolizeikommando. Die Präventionsbeamten werden mit Ihnen einen Termin vereinbaren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.