20.11.2016, 15:35 Uhr

Mehr als 2500 Gäste: Hinterstoder startet erfolgreich in die Skisaison

Hannes Trinkl zeigte sich begeistert von den sehr guten Pistenbedingungen auf der Höss in Hinterstoder. (Foto: HIWU)

Trotz anfangs schwieriger Wetterbedingungen haben am ersten Wochenende mehr als 2500 Gäste die Gelegenheit genutzt, die ersten Schwünge über die bestens präparierten Pisten der Höss zu ziehen.

HINTERSTODER.Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG: „Trotz Föhneinbruchs haben wir allen unseren Gästen wirklich sehr gute Pisten bieten können. Vor allem viele Saisonkartenbesitzer haben den frühen Start in den Winter genutzt. Wir können uns über einen gelungenen und erfolgreichen Saisonstart trotz schwieriger Rahmenbedingungen freuen.“

Viele Gäste waren positiv überrascht, dass in Hinterstoder bereits jetzt ein derart umfangreiches Angebot und sehr gute Pistenverhältnisse geboten werden konnten. Auch Hannes Trinkl nutzte die Gelegenheit: „Es geht wirklich super zum Skifahren. Gratulation an das Beschneiungs- und Pistenteam. Es hat wirklich sensationelle Arbeit geleistet, vor allem aufgrund des Warmen Wetters der vergangenen Tage.“

Hannes Trinkl beim Pistentest



Durchgehender Betrieb ab 26. November

Ab 26. November 2016 startet aber bereits der durchgehende Saisonbetrieb in Hinterstoder. Auf der Wurzeralm starten der Wochenendbetrieb ab 26. November und der durchgehende Betrieb ab 8. Dezember.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.