Kameradschaft Fieberbrunn: Stefan Foidl als Obmann wiedergewählt

Ehrenzeichen in Gold für Stefan Foidl, Johann Foidl, Michael Waltl und Anton Rothmaier (v. li.)
5Bilder
  • Ehrenzeichen in Gold für Stefan Foidl, Johann Foidl, Michael Waltl und Anton Rothmaier (v. li.)
  • Foto: ersiBILD
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

FIEBERBRUNN (red.). Die Generalversammlung der Kameradschaft Fieberbrunn wählte einen neuen Vorstand. Obmann Stefan Foidl wurde dabei in seinem Amt bestätigt. Seine beiden Stellvertreter sind nun Anton Rothmaier und Stefan Fleckl. Mit dabei waren ebenfalls die Knappenmusikkapelle und die Schützenkompanie.
Michael Wörgetter wurde als Schriftführer und Alois Hofer als Kassier gewählt.

Ehrungen und Aktivitäten

Die Generalversammlung stellte den Rahmen für Ehrungen dar, die Bürgermeister Walter Astner, sowie Bezirksobmann und Landesobmann-Stv. Hans-Peter Koidl vornahmen. Die Silberne Ehrenbrosche für besondere Verdienste erhielten die beiden Marketenderinnen Traudi Egger und Berta Rieser. Das Ehrenzeichen in Gold für 40-jährige aktive Mitgliedschaft erhielten Stefan Foidl, Johann Foidl, Anton Rothmaier und Michael Waltl; Otto Rettenwander fehlte krankheitsbedingt.
Seit der letzten Jahreshauptversammlung konnte Obmann Stefan Foidl neben den notwendigen Vorstandssitzungen insgesamt rund 30 Aktivitäten – vorwiegend Ausrückungen – vermelden.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.