9. Lauf zur Tiroler Autoslalom Meisterschaft in Erpfendorf

Beim Autoslalom um Spitzenplätze kämpfen.
  • Beim Autoslalom um Spitzenplätze kämpfen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KIRCHBERG. Die Tiroler Meisterschaft im Autoslalom biegt in die Zielgerade. Der MSC Kitzbühel lädt zum vorletzten Bewerb nach Erpfendorf (Areal/Parkplatz Fa. Steinbacher) – am Sonntag, 23. 9., ab 9 Uhr. Gefahren wird in den Kategorien Street, Sport und Race (Spezialisten, Hobbypiloten, Anfänger). Zuschauer können das Fahrerlager besuchen und die Boliden begutachten.
In einer kleinen Ausstellung sind auch einige interessante Renn- und Rallyefahzeuge zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Infos: www.msc-kitzbuehel.at / www.atmas.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen