Sportwagen glänzten wieder beim Festival in Kitzbühel

9Bilder

KITZBÜHEL/ERPFENDORF. Über 65 Top-Sportwagen und Teilnehmer aus vier Nationen waren beim 8. Int. Sportwagenfestival in Kitzbühel vertreten. Homebase war das Grand Tirolia. Mehrere Ausfahrten führten durch die Region, darunter auch mit Zwischenstopp am Lärchenhof, wo sich u. a. die Musiklegenden Wolfgang Ambros und Andy Lee Lang ein Stelldichein gaben, wo sie u. a. von Bgm. Gerhard Obermüller und TVB-GF Gernot Riedel begrüßt wurden. Mit dabei waren u. a. auch Moderatorin Kimberly Budinsky, Manfred Pranger uva., die von Organisator und "Mr. Ferrari" Heribert Kasper willkommen geheißen wurden. Kinder und Familien freuten sich über Mitfahrmöglichkeiten in den rasanten Boliden.

Fotos: Peter Korp, G. Schwaiger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen