Sportwagen

Beiträge zum Thema Sportwagen

Für mehr Vielseitigkeit und Abenteuer im Autofahrer-Leben: der neue Ford EcoSport Active.

Ford EcoSport Active
Die Active-Familie wächst

2018 wurde die modellübergreifende „Active“-Ausstattungslinie bei Ford eingeführt – und erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit: Europaweit wurden über 55.000 Ford Fiesta „Active“ verkauft, etwa jeder fünfte Focus ist ebenfalls ein „Active“. Jüngstes Mitglied dieser Baureihe ist der Ford EcoSport. Typisch ActiveDie Ausstattungsvariante „Active“ steht für sportlich-markante Outdoor-Optik, erhöhte Sitzposition, mehr Komfort und – je nach Modell – optimierte Federungs- und Lenkteile für...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Feurwehr half bei der Wrack-Bergung.
8

Polizeimeldung - Bezirk Kitzbühel/Jochberg
Sportwagen stürzte von Straße in Baumgruppe

JOCHBERG (red.). Am 5. Oktober lenkte ein 54-jähriger Deutscher einen Sportwagen auf der Pass Thurn Straße in Jochberg in Richtung Mittersill. Dabei kam der Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, geriet über den Fahrbahnrand hinaus, stürzte über eine Böschung, durchschlug einige Bäume und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der unbestimmten Grades verletzte Lenker konnte sich selbst aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien und seine 52-jährige schwer verletzte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei perfektem Wetter ließ die Sonne den Lack der "Goldenen Stiere" glänzen.
7 6 14

Lamborghini in Admont
Die "Goldenen Stiere" trafen sich

Die flotten Flitzer mit dem bekannten goldenen Stier im Emblem auf dem Parkplatz des Stiftes Admont. Die Herbstausfahrt der "Lamborghini Drivers Austria" sah auch einen Zwischenstopp in Admont vor. Knapp 200 Kilometer aus Steyr lagen hinter den Teilnehmern. Verschiedene Modelle standen aufgereiht auf dem Parkplatz. Die Fahrzeuge, die man in so einer Ansammlung eher selten bei uns sieht, standen in der prallen Sonne und glänzten. Kein Wunder sie waren auf Hochglanz poliert. Natürlich zückten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Sonja Hochfellner
Mit schwerem Gerät wurde der total beschädigte Mustang aus der Loisach geborgen.

Verkehrsunfall in Ehrwald
Mit teurem Sportwagen in die Loisach gestürzt

EHRWALD (eha). Gleich mehrere Schutzengel hatte der Lenker eines Sportwagens am Sonntag. Das Fahrzeug geriet auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und stürzte in die Loisach. Am Sonntagnachmittag gegen 15:15 Uhr befuhren zwei Deutsche mit ihrem Ford Mustang die B187, von Lermoos kommend in Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen. Bei Ehrwald kam der Sportwagen von der Fahrbahn ab, prallte zuerst gegen zwei Bäume und landete letztendlich in der Loisach. Der 27-jährige Lenker und die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ob die Farbe ihres neuen Bugatti Divo der Lieblingshandtasche oder dem Familienwappen angepasst ist: Die meisten Kunden gestalten ihren über 5 Millionen Euro teuren Hypersportwagen ganz individuell.
4

1.500 PS um 5 Millionen Euro
Die ersten Bugatti Divo werden übergeben

Der Bugatti Divo zählt zweifelsohne zu den außerordentlichsten Hypersportwagen. Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit werden nun die ersten der mindestens fünf Millionen Euro teuren Autos, die bereits bei der Präsentation sofort ausverkauft waren, an ihre Besitzer übergeben. Exklusiv und extra starkDas exklusive und 1.500 PS starke Coupé ist auf 40 Stück limitiert, mehr als zwei Drittel davon nach Wunsch gefertigte Einzelstücke. Die Kunden können zwischen Farben und Materialien wählen und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
GRRR! Der böse Blick sagt alles über dieses Fahrzeug aus. Toyota Yaris GR-4
4

Hot Stuff!
Kompaktraketen: ein kleiner Überblick

Allmählich kommt der Sommer, das bedeutet auch, dass es immer heißer wird. Besonders heiße, kompakte Neuerscheinungen, welche sich mit den Sommertemperaturen duellieren werden, wer heißer ist, erwarten uns in Bälde. Hier eine Übersicht, welche Pocket-Rockets bald in den Schauräumen stehen werden. Fangen wir mit einer Marke an, von der vor nicht all zu langer Zeit niemand dachte, dass sie wieder etwas für Sportwagen-Fans sein wird: Toyota. Jedoch kam der neue Chef Akio Toyoda mit einer Ansage...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Günter Steininger
Wenn Porsche sich an einem Audi 80 Kombi zu schaffen macht. Der Audi RS2 Avant
3

Der Audi von Porsche
Der Audi RS2 Avant

Der Audi 80 Kombi war an sich ja eine feine Sache. Er war praktisch und je nach Motorisierung mehr oder weniger sparsam. Doch wer mit dem Audi 80 Kombi Spitzenleistungen auf den Asphalt bringen wollte, saß wohl im falschen Auto. Das wussten auch die Ingolstädter und beauftragten, die ebenfalls zu VW gehörende, Marke Porsche aus dem Audi 80 Kombi ein Monster auf vier Rädern zu bauen. Audi spielte in die Hände, dass Porsche zur damaligen Zeit Geld benötigte, welches mit einem solchen Vorhaben...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Günter Steininger
Als man wieder zu sich fand. BMW 1er M-Coupé
2

Zurück zu den Wurzeln.
Das BMW 1er M-Coupé

In den Jahren 2007 und aufwärts waren manche BMW-Jünger wohl nicht so gut auf die Tuning-Tochtermarke BMW M anzusprechen. Kein Wunder, schließlich schien es so, als ob man sich von den Wurzeln entfernt hätte. Der kommende M5 würde sicherlich nicht mehr so viel Spaß machen, da der normale 5er mit Bi-Turbo V8 ein echtes Schwergewicht ist und somit behäbig. So lauteten die Sorgen. Generell hatte man sich von der Tradition eines leichten, spaßigen und puristischen Coupés weit entfernt, den genau...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Günter Steininger
Ein Mann, den in Schwaz fast jeder kennt: "Ferrari Schorsch"
1 34

Finito: "Ferrari Schorsch" macht Schluss

SCHWAZ (fh). Wenn ein Mann in Schwaz Legendenstatus hat, dann ist es Georg Bliem alias "Ferrari Schorsch", der seit den 1970er Jahren die edlen, italenischen Karossen in der Bezirkshauptstadt verkauft. Immer wieder gab es Gerüchte darüber, dass der "Schorsch" und sein langjähriger Wegbegleiter, genannt "Alberto", die Ferrari Fahne vom Dach holen und in den Ruhestand treten, doch Georg Bliem ist ein wahrer Ferraristi und wer soviel Benzin wie dieser Mann im Blut hat, lässt die Leute in der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Mythos Sportwagen findet erstmals auch in der Region St. Johann statt.

Rennsport
"Mythos Sportwagen" in der Region St. Johann

Zum ersten Mal findet dieses Jahr am 20. Und 21. September „Mythos Sportwagen“ unter anderem auch in der Region St. Johann statt. BEZIRK KITZBÜHEL/PINZGAU (jos). Die erste Auflage von „Mythos Sportwagen“ findet am 20. und 21. September zwischen Lofer, Unken, Reit im Winkl (D), Kitzbühel und Kirchdorf statt. Bei der Veranstaltung werden 25 spektakuläre Sportwagen erwartet. Zu den Raritäten zählen unter anderem der Lamborghini Aventador, McLaren 720 S und der Porsche GT2 RS. In den Pinzgau...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
3

DANKE
Ihr seit der Wahnsinn......

Ein Dankeschön an alle Besucher, Teilnehmer, Spender, Musiker, sowie alle fleißigen Helfer im Hintergrund und Unterstützer die sich für Martin eingesetzt haben und diese, von Carina und Roland ins Leben gerufene Benefizveranstaltung zu einem unglaublichen Erfolg gemacht haben. Mit unglaublichem Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und Eisernem Willen wurden in nur drei Tagen unglaubliche € 12500.- gesammelt. Nach abzug der Ausgaben, wie Getränke einkauf, Werbung, usw. konnten € 10200.- an die Familie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • heide krendl
Der neue Porsche 911 Carrera leistet um 15 PS mehr als sein Vorgänger und ist als Coupé und Cabriolet erhältlich.
4

Jetzt auch als Coupé und Cabriolet erhältlich
Zuwachs für den Porsche 911

Porsche erweitert seine Modellpalette der achten Generation mit dem Porsche 911 Carrera Coupé und Cabriolet. Der 911 in Daten und Fakten Mit 15 PS mehr als der Vorgänger leistet der 911 nun 283 kW/385 PS. Die Beschleunigungszeit des Coupés von null auf 100 km/h beträgt 4,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit 293 km/h. Mit dem optionalen Sport Chrono-Paket sprintet er nochmals um 0,2 Sekunden schneller. Verbrauch (nach NEFZ) beim Coupé sind 9,0 l/100 km, beim Cabriolet 9,2 l/100 km....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Heiße Boliden im Ronacher: Bürgermeister Matthias Krenn, Simone Ronacher und Eventmanager Michael Leeb

Sportwagenfestival
Heiße Boliden auf "Pit Stop" 
im "Ronacher"

BAD KLEINKIRCHHEIM. Das Sportwagenfestival auf Initiative von „Mr. Ferrari“, Heribert Kasper, ist schon jedes Jahr ein Fixpunkt. Die Boliden machten auch Halt im "Ronacher" in Bad Kleinkirchheim. Faszinierender Anblick „Mehr als 70 tolle Sportwägen direkt vor unserer Tür, das ist schon ein sehr faszinierender Anblick. Und die Fahrer haben so viel zu erzählen, da kann man nur voller Begeisterung zuhören. Und wenn sich der eine oder andere ein besonderes Zuckerl gönnen möchte – bei uns ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
1

Sportwagenfreunde ließen Kinderherzen höher schlagen

MÜHLVIERTEL. Nach dem Motto "Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden  – wir werden alt weil wir aufhören zu spielen", organisierte Willibald Raber von den Sportwagenfreunden Mühlviertel die Mitfahrt in einem ihrer PS-starken Boliden, um den Kindern der OÖ Kinderkrebshilfe Freude zu schenken.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Anzeige
Veranstalter Michael Zajicek (re.) mit Kultwirt und Rallye-As Sigi Schwarz

BOSS GP
Tagestour zur schnellsten Rennserie Europas

KLAUS (sta). Am 25. Mai 2019 steht eine Tagestour zum "BOSS-GP" für Oldtimer, Sportwagen und Cabrios zum Red Bull Ring nach Spielberg am Programm. "BOSS" steht für Big Open Single Seaters, was so viel bedeutet wie: Hier sind nur die großen und PS-starken Formelrennfahrzeuge der vergangenen Jahre zugelassen. Start beim Sigi Schwarz Treffpunkt für die Ausfahrt ist am 25. Mai um 8 Uhr im Gasthof zur Kaiserin Elisabeth in Steyrling. Nach einem gemeinsamen italienischen Frühstück, Akkreditierung...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Den neuen Toyota GR Supra gibt es in acht Außenfarben, darunter kräftige Rot-, Gelb- und Blau-Töne.
2

Super, der neue Toyota GR Supra

Die fünfte Generation des legendären Toyota GR Supra, des Sportwagen-Modells von Toyota, besticht durch kompromissloses Fahrvergnügen. Sportler durch und durchDie lange Motorhaube, die kompakte Karosserie und die muskulösen Kotflügel identifizieren ihn als klassischen Sportler. Unter der Haube werkt ein Sechszylinder-3.0 Liter-Frontmotor mit Twin-Scroll-Turbolader mit 340 PS und einem Drehmoment von 500 Nm. Durch eine Launch Control kann der Toyota GR Supra in 4,3 Sekunden von Null auf 100...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Gegen den ungarischen Ferrari-Fahrer leitete die Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf ein Führerscheinentzugsverfahren ein.

Im feuerroten Sportwagen
Mit 108 km/h durchs Raxer Ortsgebiet

Einen "dringenden Termin in Jennersdorf" hatte ein ungarischer Ferrari-Fahrer, der mit einer Geschwindigkeit von 108 km/h durch das Ortsgebiet von Rax bretterte. Zumindest gab er das als Begründung gegenüber den Polizisten an, die seine Fahrgeschwindigkeit mittels Laserpistole ermittelten und ihn wegen Raserei aufhielten. Der Mann musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung entrichten. Außerdem hat die Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf ein Führerscheinentzugsverfahrens...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Dir. Melissa Mathé mit Teilnehmern am Lärchenhof.

Ferrari & Co. parkten am Lärchenhof

Sportwagenfahrer wurden bei kulinarischem Boxenstopp verwöhnt ERPFENDORF (gs). Boliden wie Ferrari, Porsche, Maserati und sogar ein Mc Laren wurden von den Teilnehmern des 9. Sportwagenfestivals Kitzbühel für einen kulinarischen Zwischenstopp vor dem Ferienhotel „Der Lärchenhof“ geparkt. Nach der Begrüßung durch Hoteldirektorin Melissa Mathé erfrischten sich die Fahrer der leistungsstarken Gefährte beim Sektempfang. Organisator Gery Richter von Kasper & Team bedankte sich für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei einer Probefahrt kam ein Lenker bei Mittersill von der Felbertauernstraße ab. Am Auto entstand Totalschaden, der Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Felbertauernstraße: Probefahrt endete mit Totalschaden

Ein 32-jähriger Pinzgauer kam von der Straße ab, verletzt wurde niemand. MITTERSILL. Am Vormittag des 30. Augusts unternahm der 32-Jährige mit einem geliehenen Sportwagen eine Probefahrt in Richtung Osttirol. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab. Er durchbrach einen Zaun und flog über eine steile Straßenböschung. Das Auto kam nach rund 50 Metern in der dortigen Wiese zum Stillstand. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt, am Fahrzeug...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Motorsport für die ganze Familie
3

Classic Sport Cars 2018 steht in den Startlöchern

Am Sonntag, 2. September 2018 ist es wieder soweit. Die Classic Sport Cars Fieberbrunn wartet erneut mit heißen Öfen aus vergangenen Jahrzehnten und hochkarätigen Raritäten der Neuzeit auf.  Im Rahmen der sehenswerten Fahrzeugpräsentation von 9 bis 17 Uhr stellen Sammler und Autoliebhaber ihre „Gusto-Stückerl“ den interessierten Besuchern bei kostenlosem Eintritt am Parkplatz des SPAR-Markt in Rosenegg - Fieberbrunn vor. Neben der Fahrzeugpräsentation, die vom Autohaus Obholzer mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Die Weltpremiere des elektrisch angetriebenen Supersportlers Audi PB18 e-tron findet am 23. August statt.

Superscharfer Audi-Sportler wird enthüllt

Der Audi PB18 e-tron, ein Supersportwagen-Stromer, von dem es bislang nur dieses eine Foto gibt, wird im Rahmen der Pebble Beach Car Week in Kalifornien vorgestellt, einer der wichtigsten Veranstaltungen für Liebhaber alter und zukünftiger automobiler Gustostückerl. Der Name PB18 e-tron verweist einerseits auf den Präsentationsort Pebble Beach und das Jahr des Debüts, andererseits soll die Studie an den Le Mans-Seriensieger Audi R18 e-tron erinnern. Erstmals zu sehen Die Weltpremiere des...

  • Motor & Mobilität
BILD zu OTS - Markus D. Fux, CEO der Milan Automotive GmbH mit dem charakterstarken Supersportwagen Milan Red
3

Das ist pures Adrenalin in weiß

Die MILAN Automotive GmbH aus Leobersdorf bringt streng limitierten Sportwagen auf die Straße. LEOBERSDORF (les). Kennen Sie den Rotmilan? Der österreichische Greifvogel - auch als Königsweihe bekannt - ist eine Habichtart und diente Markus Fux (36) als Inspiration für seinen Sportwagen MILAN RED. Ein kräftiges Monster Streng limitiert auf nur 99 Exemplare beeindruckt das Gefährt vor allem durch seine technischen Daten: "1.325 PS treffen auf 1.300 kg Leergewicht und lassen den Traumwagen in...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Freies Fahren beim Flugplatz Zell am See.
16

Pinzgau: Lamborghini, McLaren & Co. waren bei „Mythos Sportwagen“

ZELL AM SEE. „Das letzte Auto, das gebaut werden wird, wird ein Sportwagen sein“, sagte einst Ferry Porsche , dessen Heimat Zell am See gewesen ist. Genau hier konnten am Wochenende Interessierte und Fans erstklassige Sportfahrzeuge bei der Veranstaltung „Mythos Sportwagen“ bestaunen. Über 60 Prunkstücke Über 60 der weltweit schönsten und schnellsten PS-starken Autos und Raritäten bildeten die Prunkstücke der Veranstaltung am 8. und 9. Juni 2018.  Zu den Sammlerstücken und Kostbarkeiten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.