Motor & Mobilität

Beiträge zum Thema Motor & Mobilität

Dominik Karolyi erhielt bei AutoScout24 die Bestbewertung der Kunden im Burgenland.

AutoScout24
DK-Motors bestbewertetes Autohaus im Burgenland

DK-Motors in Pinkafeld ist eines der bestbewerteten Autohäuser in Österreich und auf Platz 1 im Burgenland. PINKAFELD. AutoScout24 hat heuer in Österreich zum dritten Mal jene Händler ermittelt, die von den Nutzern am besten bewertet wurden. Das Autohaus DK-Motors zählt zu den besten Autohäusern Österreichs. Es hat bei AutoScout24 besonders viele und gute Nutzerbewertungen erhalten. DK-Motors hat sich mit 58 Bewertungen und einer Punkteanzahl von 5,07 den Spitzenplatz im Burgenland...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner und Andreas Schneemann bei einer Ladestation in der Bahnhofstraße.

Oberwart
Elektrofahrzeuge nun in der Bahnhofstraße laden!

In der Oberwarter Bahnhofstraße wurde eine E-Ladestation installiert.  OBERWART. In der Oberwarter Bahnhofstraße können seit voriger Woche Elektro-Fahrzeuge mittels Typ2-Standardkabel geladen werden. Die Stadt ist Teil eines Pilotprojektes und im Rahmen dessen wurden 5 Ladepunkte installiert. In den kommenden sechs Monaten können die Fahrzeuge kostenlos geladen werden, die Bezahlung übernimmt die Stadtgemeinde Oberwart (ab 01.07.2020 wird ein entsprechendes Bezahlsystem bewerkstelligt,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Statt Weihnachtsgeschenke zu verschicken, unterstützt die Firma Südburg diesmal einen ehemaligen Mitarbeiter und dessen Familie.
  2

Südburg Oberwart
2.000 Euro Weihnachtsspende für ehemaligen Mitarbeiter

Das Oberwarter Unternehmen Südburg verzichtete auf Weihnachtsgeschenke und unterstützte stattdessen einen langjährigen Mitarbeiter aus Dürnbach. OBERWART. Anlässlich des heurigen Weihnachtsfestes entschied sich die Firma Südburg dafür, eine namhafte Spende als Unterstützung für einen ehemaligen Buslenker und Berufskraftfahrer des Betriebes Südburg, der von 2008 bis 2014 ein wichtiger Teil des Unternehmens war, bereitzustellen. Am Montag, 9. Dezember, wurde am Firmengelände eine Summe von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vertreter der Firma Südburg rund um GF Siegfried Tanczos (4.v.l.) übergaben die Spendenbox an Adi Kalchbrenner (Mitte).
  2

Südburg
Spendenübergabe an Verein "Fair Help"

OBERWART. Die Firma Südburg veranstaltete im Rahmen der „Tag der offenen (Bus)Türe“ und der „Busweihe“ von zwei modernsten Südburg Reisebussen in Oberwart am 27.April 2019 eine Sammelaktion für den Verein „Fair Help“. Der Verein Fair Help unterstützt mit seinem Obmann Adolf Kalchbrenner regionale bedürftigen Personen. Spontan wird diesen wirklich hilfesuchenden Personen rasche und unbürokratische Hilfe zuteil. Oft werden auch Kinder zu Weihnachten beschenkt, die dann mit leuchtenden Augen vor...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Übergabe der neuen Trialmotorräder: Wolfgang Werderits, LH-Stv. Johann Tschürtz, Herbert Gruber und Andreas Stipsits
  11

Verkehrssicherheit
Burgenländische Polizei erhielt drei neue Trialmotorräder

ROTENTURM. Die Motorradfahrer der Polizei müssen jedes Jahr zu Beginn der Motorradsaison ein sogenanntes Warm-up durchführen. Zu diesem Warm-up gehören Übungen der Fahrtechnik und eine Ausfahrt unter der Anleitung von Polizei-Motorradinstruktoren. "Sowohl bei der Grundausbildung, als auch bei dem Warm-up sind Übungen auf einem Trialmotorrad vorgesehen. Bislang wurden diese bei anderen Landesverkehrsabteilungen bzw. anderen Organisationen durchgeführt, da wir im Burgenland keine solchen hatten....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Zum Start der Rubrik Motor & Mobilität gibt es 5 tolle Goodie Bags zu gewinnen!
  2

Gewinnspiel
Zum Start von Motor & Mobilität 1 von 5 Bezirksblätter Goodie Bags gewinnen!

Wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt und unsere Rubrik Motor & Mobilität auf den neuesten Stand gebracht. Um die neue Seite gebührend zu feiern, verlosen wir unter allen TeilnehmerInnen fünf tolle Bezirksblätter Goodie Bags, bestehend aus Eiskratzer, Taschenlampe, Taschenmesser, Schildkappe und Schlüsselanhänger. Motor & MobilitätAutofreaks und Sonntagsfahrer kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Nicht nur lokale Berichte und aktuelle Trends, sondern auch mehr als 400...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Das neue Autohaus von Herbert Seidl und Wheelcenter.at-Standort wurden eröffnet.
 1   17

Neueröffnung
Neues Autohaus startete in Oberwart durch

Herbert Seidl und wheelcenter.at übernahmen ehemaligen Wiesenthal-Standort Oberwart. OBERWART. Am 20. Dezember eröffnete Herbert Seidl am ehemaligen Standort Wiesenthal in der Wienerstraße 101 in Oberwart ein neues modernes Autohaus. Als Verkaufsberater fungiert der bereits bekannte Wolfgang Sterr. Zur Eröffnung gratulierte auch Bgm. Georg Rosner: "Ich freue mich sehr über das neue Unternehmen an diesem renommierten Standort und wünsche viel Erfolg!" Mit Wheelcenter.at gibt es ein weiteres...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Lichttest: Damit beugen Sie Unfallgefahren vor.
  5

Wintercheck fürs Auto
Tipps, wie Sie Ihr Auto für die nasskalte Jahreszeit fit machen.

Sehen und gesehen werden – dieses Motto gilt auf den Straßen ganz besonders, wenn die nasskalte Jahreszeit beginnt. Sobald die Tage kürzer werden und Dunkelheit, Nebel oder Starkregen häufig die Sicht beeinträchtigen, kommt es für Autofahrer darauf an, dass sie sich jederzeit auf die Technik verlassen können. Korrekt eingestellte und funktionstüchtige Scheinwerfer sorgen ebenso für ein Plus an Sicherheit wie gute und möglichst neue Scheibenwischer. Das Ergebnis ist Durchblick statt störender...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Rettungsgasse für Mehrheit positiv

SALZBURG (jrh). Die Rettungsgasse ist längst selbstverständlich. Das belegt auch eine Umfrage des Instituts für empirische Sozialforschung: 93 Prozent wissen, wie man die Rettungsgasse bildet. 83 Prozent haben sie schon mindestens einmal gebildet. Dass die Rettungsgasse eine gute Idee ist, gaben 89 Prozent an. 86 Prozent sprechen sich für die Beibehaltung des Systems aus. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
  2

Motorradstammtisch in St. Valentin

ST. VALENTIN. Bereits zum neunten mal veranstaltet der Motorradstammtisch St. Valentin am Samstag, 21. April 2018, um 13 Uhr vor der Stocksporthalle in St. Valentin/Rems die Motorradweihe mit Fahrzeugsegnung. Rund 200 Motorräder und deren stolze Besitzer ließen sich 2017 von den Priestern Geiblinger und Reisinger bei gar nicht so „coolem“ Wetter segnen. Bei der anschließenden gemeinsamen Ausfahrt können auch heuer wieder alle Teilnehmer ihre Bikes durch das dann hoffentlich blühende Mostviertel...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
In der Steiermark werden mehr als 13.900 Wildtiere pro Jahr im Straßenverkehr getötet.

Alle 38 Minuten passiert ein Wildunfall in der Steiermark

Mit den ersten abfallenden Blättern beginnt nicht nur der Herbst, sondern auch die Zeit der Wildunfälle. „In dieser Jahreszeit kommt es aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse zu besonders vielen Unfällen mit Wildtieren“, weiß man im österreichischen Versicherungsverband VVO. Im vergangenen Jahr wurden in der Steiermark 43 Personen (Österreich: 304 Personen) bei Wildunfällen (zum Teil schwer) verletzt, Todesfälle waren zum Glück keine zu verzeichnen. „Das Gefahrenzeichen ‚Achtung Wildwechsel‘...

  • Stmk
  • Graz
  • Christine Seisenbacher
Nicht nur Oldtimer wird es bei der Landl-Rallye zu bestaunen geben.
  4

Landl-Rallye Meggenhofen: Nicht nur für Oldtimer-Liebhaber

MEGGENHOFEN. Wer auf heiße Schlitten steht, der darf sich das dritte August-Wochenende fest in seinen Kalender anstreichen. Bei der Landl-Rallye in Meggenhofen kommen nicht Liebhaber von Oldtimern voll auf ihre Kosten. Auch jüngere Baujahre von Jaguar, Ferrari, Maserati, Morgan oder Porsche sind zu sehen. Am Freitag, 19. August startet das Event im Pfarrhof Meggenhofen mit einer Gartenparty und den Clubtreffen von Maserati, Mercedes und Jaguar. Der Samstag, 20. August startet mit einem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Urlaub in Kroatien: mit den richtigen Tipps kommt man ganz einfach ans Ziel.

ÖAMTC: Was Urlauber in Kroatien vermeiden sollten

Kroatien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Österreicher. Damit der Urlaub erholsam wird und keine bösen Überraschungen vor Ort warten, gibt ÖAMTC-Touristikerin Kristina Tauer Tipps, was man in Kroatien lieber unterlassen sollte. * Kroatische Verwaltungsstrafen ignorieren: "Grundsätzlich sollte man nachvollziehbare Verwaltungsstrafen aus Kroatien möglichst vor Ort bezahlen. Eine Strafe ab 70 Euro ist auch in Österreich vollstreckbar, wobei die Verfahrenskosten dazugerechnet...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Höchste Auszeichung für das Autohaus Fürst: Hyung Cheong Kim (Präsident & CEO Hyundai Motor Europe), Roman Fürst (Geschäftsführer Autohaus Fürst) und Thomas A. Schmidt (COO Hyundai Motor Europe)

Autohaus Fürst erhielt den Hyundai President Award

Der beste Hyundai Händler Europas kommt aus Unterwart! UNTERWART. Dem Autohaus Fürst wurde im Zuge der Top Dealer Conference von Hyundai Motor Europe am 3. Mai 2016 der Hyundai President Award, die höchste Auszeichnung von Hyundai verliehen. Somit ist das Autohaus Fürst der beste Hyundai Händler Europas des Jahres. Die Auszeichnung beruht auf dem Erfolg durch eine der besten Kundenzufriedenheiten in Europa, und extrem großen Neuwagenverkaufszahlen. Das Autohaus Fürst ist Stützpunkthändler...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die neue Halle bietet den edlen Fahrzeugen ein angemessenes Dach über dem Kopf.
  2

Einweihung des neuen SEAT-Schauraums bei Porsche Oberwart

Anfang September konnte der neue SEAT-Schauraum fertiggestellt werden, was Porsche Oberwart am 25. und 26. September gebührend feiert. Seit 01.01.2015 führt Porsche Oberwart neben VW und Audi auch die Marke SEAT. Daher wurde im Mai 2015 mit dem Bau des neuen Schauraums begonnen. Der Bau kostete etwa 350.000 Euro und erstreckt sich auf rund 200 Quadratmetern. Ein Autohaus mit Geschichte Das Autohaus selbst übersiedelte im Jahre 1963, damals noch im Besitz der Familie Vasitz, vom Standort...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
  98

Mega-Party anlässlich 115 Jahre Autohaus Orthuber

Am 28. August lud das Autohaus Orthuber und sein Team zur Feier. Ein Rückblick auf das rauschende Fest. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Fest war ein echter Erfolg“, schwärmt Autohaus-Chef Karl Orthuber von der gelungenen Veranstaltung zum 115-Jahr-Jubiläum seines Autohauses in Neunkirchen. Legenden: der Ur-Quattro und VW-Käfer Den Besuchern wurde reichlich geboten. So war eine eine Oldtimer-Ausstellung zu sehen. Unter anderem konnte der legendäre Audi Ur-Quattro, ein VW Käfer und ein VW T1 Samba...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Arbö-Landesgeschäftsstellenleiter Dietmar Doloscheski, Einsatzleiter Günther Schießendoppler und BB-Geschäftsführer Michael Kretz.
  5

Für einen problemlosen Start in den Winter

SALZBURG. Damit der Winter heuer ohne böse Überraschungen hereinbrechen kann, bieten der Arbö gemeinsam mit den Bezirksblättern Salzburg nicht nur allen Arbö-Mitgliedern, sondern auch allen Bezirksblätter-Lesern ein besonderes Zuckerl: Stellt sich beim kostenlosen Batterie-Check durch die Experten des Arbö heraus, dass nur durch die Anschaffung einer neuen Autobatterie Ärger in Gestalt eines bei kühlen Temperaturen nicht anspringen wollenden Fahrzeuges verhindert werden kann, dann erhalten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
  4

Musterschüler in der Kompakt-SUV-Klasse

Als 2.0 TDI mit 177 PS zeigt Audis Q5 fast schon langweilige aber teure Perfektion: ab 46.800 Euro. Die Feinarbeit, die Audi beim Q5-Facelift geleistet hat, fällt auf den ersten Blick kaum auf. Sie sorgt aber für die Fortsetzung der Rolle als Musterschüler in der umkämpften Klasse der kompakten SUV. ANTRIEB: GUT Es muss kein V6 sein. Der stärkste Vierzylinder-Turbodiesel hat genug Kraft, um den Q5 mühelos in Schwung zu bringen. Gleichzeitig hält er sich auch dann akustisch zurück, wenn...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
  8

Der Golf im Wolfspelz – das ist kein Märchen

Ab 27.840 Euro fährt Audis A3 2.0 TDI als Dreitürer mit dem 150 PS starken Turbodiesel-Motor vor. Dass sich der A3 diesen Motor mit dem Golf teilt, fällt ebenso wenig auf wie die sonstige Verwandtschaft mit dem Bruder von VW, von dem sich der A3 vor allem durch mehr Sportsgeist abhebt. ANTRIEB: GUT Für einen Dieselmotor dreht der Vierzylinder freudig hoch, drängt sich dabei aber akustisch nicht in den Vordergrund. Die 100 km/h-Marke knackt der A3 dank nur 1280 Kilogramm Leergewicht nach...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Motoren haben beim Öl individuelle Ansprüche

Autofahrer, die das falsche Öl ­nachgießen, riskieren teure Motorschäden. (APA/dpa). Unterschiedliche Motorkonzepte stellen grundsätzlich individuelle Anforderungen an das Motoröl. Informationen zur vorgeschriebenen Ölsorte finden sich in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs. Alternativ geben Fachwerkstätten Auskunft. Keine Haftung bei Ölzusätzen Modernen Motorölen werden bei der Herstellung spezielle Additive zugefügt – etwa, um die Viskosität möglichst unabhängig von der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  12

Schöner fahren und schneller schalten

Alfas Giulietta mit Doppelkupplungsgetriebe und 170 PS-Turbo-Benziner macht ab 27.590 Euro Lust auf bella macchina. Die italienische Diva in der Kompaktklasse will gegen VW Golf, Opel Astra & Co. nicht nur optisch und mit ihrem klingenden Namen überzeugen, sondern auch mit technischen Highlights. ANTRIEB: PASST Zu denen gehört der nur 1,4 Liter kleine aber 170 PS starke Benziner. Er genehmigt sich den Turbo-typischen Moment zum Luftholen, bevor er kräftig loslegt. Die kleine...

  • Linz
  • Motor & Mobilität
  7

Einmal mehr der beste 911er aller Zeiten

Das 400 PS starke Porsche 911 Carrera S Coupé lässt nur einen Wunsch offen – den nach 122.860 Euro. Mindestens. So viel kostet die S-Variante ohne teures Kreuzerl in der Extras-Liste. Wer es sich leisten kann, bekommt jedoch Lebensfreude auf vier Rädern und das Gefühl, den besten 911er aller Zeiten zu fahren. ANTRIEB: PERFEKT Dem kann der Glückliche durch den Tritt aufs Gas und das folgende Konzert aus den vier Endrohren Ausdruck verleihen. Der dank der schnell und sanft schaltenden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Der i40 punktetauch als Limousine mit gutem Platzangebot zum günstigen Preis und mit senen fünf Jahren Garantie.
  4

Vernünftig, aber nicht bieder

Test: Hyundai i40 fährt als Limousine mit 136 Diesel-PS ab 26.990 Euro vor. Antrieb: *** Der etwas rau laufende 1,7-Liter-Turbodiesel ist kräftig genug, um ordentlich voranzukommen. Den sportlichen Ambitionen, die die coupéhafte Linienführung weckt, kann er aber nicht entsprechen. Das Sechsgang-Getriebe ist leichtgängig und ausreichend exakt. Fahrwerk: **** Der i40 setzt ganz vernünftig auf ordentlichen Komfort statt auf sportliche Härte. Für längere Autobahnetappen perfekt, beim...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Die Türen öffnen beim Twizy wie beim Lamborghini-Topmodell, was für Aufsehen sorgt.
 35   5

Elektromobil mit viel Stil

von Thomas Winkler Fährt der Bauer mit dem Jauchefass, werden Twizy-Fahrer blass. Denn der 2,3 Meter kurze und nur 1,2 m breite Zweisitzer sorgt mit fehlenden Seitenscheiben für Frischluftvergnügen, wenn der Landwirt nicht gerade zum Düngen seiner Felder ausrückt. Und für Aufsehen: Dank futuristischen Designs, dank "Motorrad mit Dach und vier Rädern"-Konzept aber vor allem dank der (aufpreispflichtigen) Flügel-Türen, die wie beim Lamborghini nach vorne schwenken. Dass Twizy, wie in einem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.