Gymnasiasten bei Curling Junioren-WM

Die BG/BORG-SchülerInnen sammelten wertvolle Curling-Erfahrung in Östersund.
3Bilder
  • Die BG/BORG-SchülerInnen sammelten wertvolle Curling-Erfahrung in Östersund.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Nadja Schilling

ST. JOHANN/ÖSTERSUND (navi).  

SchülerInnen des BG/BORG St. Johann vertraten Österreich bei der Curling-Junioren-B-WM in Schweden.

Das Damenteam (alle SchülerInnen des BG/BORG) konnten mit einem Sieg einen positiven Turnierabschluss feiern. 
Die Burschen mussten ebenfalls gegen starke Nationen und erfahrene Curler antreten; ein Sieg blieb außer Reichweite. Die heimischen Teams zählten zu den Jüngsten bei dieser B-WM; sie haben nur 15 Monate Curling-Erfahrung. Nun wir weiter regelmäßig trainiert, um eines Tages den Aufstieg in die Viertelfinalphase zu schaffen.

Der Dank der SchülerInnen ging an die Schulleitung, den Klassenvorständen, den Kitzbüheler Curling Club und den österreichischen Curlingverband für die große Unterstützung.

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.