Katz und Wolf Sieger beim 2. „Ummi & Auffi“ Sprungschanzenlauf

Sieger Andi Katz bewältigte auch die harte Steigung.
  • Sieger Andi Katz bewältigte auch die harte Steigung.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

REIT im WINKL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Andreas Katz vom deutschen Nationalteam Langlauf und Paula Mangold-Wolf (LC Chiemgau) sind die Tagessieger beim 2. UMMI & AUFFI Sprungschanzenlauf auf der Weltcup Schanze in Reit im Winkl. Veranstalter des Events ist das Sporthaus Intersport Skihüte.
Dritte bei den Damen wurde Viktoria Siorpaes aus Kössen; bei den Junioren 1 gewann Christopher Ortner vom WSV Schwendt, bei den Junioren 2 Hannes Gruber vom SC Kössen.

Über 70 Teilnehmer (61 im Ziel) bewältigten die Laufrunde; das Ziel lag am Schanzentisch; der Aufsprung der Schanze mit über 70 % Steigung musste als finale Herausforderung bezwungen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen