Zwei dritte Plätze für den BC-Saustall bei der Tiroler Championstour im Doppel

Die Teilnehmer des Turnieres
2Bilder

Am 13.04. fand im Billardclub Saustall die Tiroler Championstour im Doppel statt. Pünktlich um 10:00 Uhr konnte das Turnier mit den 24 Teilnehmern gestartet werden. Neben den 6 Heimmannschaften vom BC Saustall Fieberbrunn konnten auch 6 Mannschaften aus Imst, Innsbruck, Kramsach und Kössen begrüsst werden.
Die besten Heimmannschaften konnten sich bis ins Halbfinale vorspielen bevor die Queues wieder zusammengepackt werden mussten. Eine speziell tolle Leistung boten Obmann Christoph Rass und der Jugendspieer Maximilian Koch, diese konnten sich neben Lukas Niederwieser und Elias Horngacher über einen dritten Platz freuen.
Im Finale standen Rene Sommeregger und Marco Haider vom PBC Imst sowie Lukas Huter und Werner Neuner vom LPT Innsbruck. Das Finale konnten Sommeregger/Haider mit 5:0 klar für sich entscheiden.

Die Teilnehmer des Turnieres
Die Preisträger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen