22.06.2016, 13:44 Uhr

50 – 60 – 70 Jahre Gymnasium St. Johann

Bau des Gymnasiums St. Johann im Neubauweg (Foto: BG/BORG St. Johann)

Feierlichkeiten sollen Anlass für Rückblick und Vorausschau in die Zukunft bieten

ST. JOHANN. Das Gymnasium St. Johann feiert dieses Jahr drei Jubiläen: 70 Jahre erster Privatunterricht im Hinterkaiser durch Mag. Walter Weihs, der den Grundstein für das jetzige Gymnasium in St. Johann legte, 60 Jahre Verleihung des Öffentlichkeitsrechts an die „Privatmittelschule Weihs“, 50 Jahre Selbstständigkeit des Gymnasiums St. Johann mit Bezug des Schulgebäudes am Neubauweg 7.
Diese Jubiläen werden am Freitag, 1. Juli durch ein Schulfest für SchülerInnen, LehrerInnen, AbsolventInnen und Eltern am Vormittag und einen offiziellen Festakt für geladene Gäste am Nachmittag an der Schule gefeiert.
Dieser Tag soll nicht nur Anlass für einen Rückblick bieten sondern auch für eine Vorausschau in die Zukunft.
Am 1. Juli wird der AbsolventInnenverein des Gymnasiums St. Johann gegründet - ein sichtbares Zeichen der Verbundenheit mit der Schule und der Verbundenheit der ehemaligen SchülerInnen untereinander. Das wichtigste Anliegen eines solchen Vereins ist es sicherlich, den Kontakt zu ehemaligen MitschülerInnen oder/und LehrerInnen zu halten. Ein solcher Verein bietet aber auch noch weitere Vorteile: durch Sammeln und Austausch der Kontaktdaten wird das Organisieren von Klassentreffen und Maturajubiläen erleichtert, Informationen und Einladungen zu besonderen Veranstaltungen und Projekten können so leichter an die Frau und den Mann gebracht werden. Ein derartiger Verein soll auch ein Netzwerk sein, das das Zusammengehörigkeitsgefühl der BG/BORG-Gemeinschaft und die Verbundenheit mit der Schule stärkt und über die Schulzeit hinaus am Leben erhält. Gleichzeitig sehen wir in diesem Verein auch eine Plattform für Erfahrungsaustausch, von dem gerade junge AbsolventInnen oder auch noch SchülerInnen profitieren können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.