03.09.2014, 13:05 Uhr

Alles Knödel - oder was?

Wirte und Mitarbeiter servieren in der Speckbacherstraße rund 25.000 Knödel. (Foto: Foto: TVB St. Johann)

Knödelfest in St. Johann mit längstem Knödeltisch der Welt

ST. JOHANN (niko). Alles Knödel - oder was? So heißt es auch heuer wieder am 20. September in St. Johann. Zum 33. Mal decken 17 Wirte der Marktgemeinde den längsten Knödeltisch der Welt.
Die Traditionsspeise steht in einer Vielzahl an leckeren Variationen auf 300 Metern zum Genuss bereit - egal ob deftig und herzhaft, lieblich und süß, klein oder groß - in der Speckbacherstraße gibt's die riesige "Open-Air-Gaststätte" mit den runden Köstlichkeiten.
Der Besucher hat die Qual der Wahl zwischen insgesamt 23 Knödel-Köstlichkeiten. Festwirte und Mitarbeiter bereiten rund 25.000 Knödel für die Tausenden Besucher zu. Für zünftige Unterhaltung bei Tisch sorgen fünf Musikgruppen.

"Knödel"-Programm:

Eröffnung Do, 18. 9., 20.30 Uhr Tiroler Abend, Café Rainer; Fre, 19. 9., 10 Uhr Wanderung/Almererfest, Hochfeldalm; 20 Uhr Platzkonzert der BMK St. Johann, zeitgleich Tiroler Abend im GH Neuwirt/Oberndorf; Sa, 20. 9., 12 Uhr Einmarsch der Festwirte mit der MK St. Johann, anschl. Knödelfest/Knödeltisch mit Musik; Eintritt 3 Euro (inkl. 36-seitiges Knödelrezeptbuch); So, 21. 9., 11 Uhr Frühschoppen mit den "Jungen Zillertalern" am Hauptplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.