16.11.2017, 11:01 Uhr

Cäcilienmesse bot Rahmen für Neuwahlen

Christiane Niedermoser erhielt das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze. (Foto: privat)

Musikkapelle St. Jakob hat neuen Kapellmeister

ST. JAKOB (red.). Am 12. November fand die Cäciliamesse der Bundesmusikkapelle St. Jakob statt. Nach der Messe luden die MusikantInnen zur Jahreshauptversammlung ein.
Diese brachte auch eine Änderung im Vorstand. Norbert Schlemmer legte nach 7-jähriger Tätigkeit sein Amt als Kapellmeister zurück und spielt nun wieder auf dem Bass in der Musikkapelle mit. Kapellmeister ist jetzt mit Walter Leeb - wieder ein Musikant aus eigenen Reihen. Ein wenig wehmütig wurde nach 48 Jahren Peter Horngacher verabschiedet. Er war auch einige Zeit als Obmann tätig. Er blickte in einem ausführlichen Bericht nochmals auf die schöne Zeit in der Musikkapelle zurück. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Michael Niedermoser, Josef Niedermoser und Helmut Gruber geehrt. Christiane Niedermoser erhielt das bronzene Leistungsabzeichen auf der Oboe. Die beiden Marketenderinnen Elisabeth Mair und Theresia Spiegl erhielten eine interne Ehrung für 5 Jahre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.